27. Oktober 2015 — 07:28

3 Gesunde Mug Cakes: So einfach und zauberhaft!

Hi meine Lieben,

Ich habe mich mal wieder an gesunden Rezepten probiert und in diesem Post zeige ich euch das Ergebnis: 3 Gesunde Mug Cakes

 

Was ist ein Mug Cake?

Ein Mug Cake ist ein Kuchen (cake), der in einer Tasse oder einem Becher (mug) in der Mikrowelle "gebacken" wird. Ich habe mich für drei gesunde Varianten von Mug Cakes entschieden. Das heißt, die Mug Cakes werden aus gesunden Lebensmitteln gemacht und zudem habe ich keinen Zucker verwendet. Der Mug Cake ist, wie ich finde, ein super Gericht für das Frühstück. Er ist gesund, reichhaltig, sättigt und geht vor allem sehr schnell. Alles was man morgens eben braucht! 

 

Hier die drei Rezepte für Gesunde Mug Cakes:

1. Banane-Zimt-Mug Cake

Zutaten:

  • 1 Banane (reif)
  • 6 EL Buchweizenflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • Zimt (je nach Belieben)

Zubereitung:

  • Die Banane in eine Schüssel oder Tasse geben und für eine halbe Minute in die Mikrowelle stellen.
  • Dann die Banane zerdrücken. Je nach Belieben zu Brei verarbeiten oder etwas gröber belassen.
  • Anschließend die restlichen Zutaten, also, die Buchweizenflocken, das Backpulver, das Ei und den Zimt zur Banane geben.
  • Alles gut miteinander vermischen.
  • Das Ganze dann für 1 ½ - 2 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  • Schließlich den Mug Cake auf einen Teller stürzen oder in der Tasse bzw. Schüssel lassen.

 

2. Cookies & Cream-Schokoladen-Mug Cake

Zutaten:

  • 3 EL Proteinpulver Cookies & Cream
  • 6 EL Haferflocken
  • 1 EL Milch
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • Schokolade (je nach Belieben Vollmilch-, dunkle oder weiße Schokolade sowie Schokoladenmenge nach Belieben)

Zubereitung:

  • Alle Zutaten bis auf die Schokolade in eine Schüssel oder Tasse geben und gut miteinander vermischen.
  • Danach die Schokolade raspeln oder in ganz kleine Stückchen hacken.
  • Die Schokolade anschließend unter das Gemisch rühren.
  • Das Ganze dann für 1 ½ - 2 Minuten in die Mikrowelle geben.
  • Schließlich den Mug Cake auf einen Teller stürzen oder in der Tasse bzw. Schüssel lassen.

 

3. Heidelbeer-Vanille-Mug Cake

Zutaten:

  • 1 Handvoll Heidelbeeren (frisch oder TK)
  • 6 EL Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • Vanille (je nach Belieben Vanilleextrakt, Vanilleschote oder gemahlene Vanille sowie Vanillemenge nach Belieben)

Zubereitung:

  • Die Haferflocken, das Backpulver sowie das Ei in eine Schüssel oder Tasse geben.
  • Alles miteinander gut vermischen.
  • Anschließend die Heidelbeeren und die Vanille untermischen.
  • Das Ganze dann für 1 ½ - 2 Minuten in die Mikrowelle geben.
  • Schließlich den Mug Cake auf einen Teller stürzen oder in der Tasse bzw. Schüssel lassen.

 

Anmerkung:
Wenn man mag, kann man bei der Zubereitung der Mug Cakes auch etwas Zucker hineingeben – für eine nicht so ganz gesunde Variante. Wenn man die gesunde Version bevorzugt, dennoch aber einen richtig süßen Mug Cake haben möchte, kann man auch gerne mit Stevia oder Honig süßen. Jeder nach seinem ganz eigenen Geschmack!
 

Ich hoffe, ihr könnt mit den Mug Cake-Rezepten etwas anfangen. Ich persönlich liebe Mug Cakes und mache mir sehr oft einen zum Frühstück. Also, einfach einmal ausprobieren!

Viel Spaß beim "Backen" und lasst es euch schmecken!

 

Übrigens: Hier geht es zu meinem Youtube-Video, in dem ich euch genau zeige, wie man die 3 gesunden Mug Cakes zubereitet. Schaut gerne rein! Ich freue mich über euer Feedback!

Teilen

Kommentar hinterlassen