Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 30. Januar 2020

Intervallfasten - Für ein langes Leben - schlank und gesund

Buchinger hat mit seinem leicht verständlichen und informativen Handbuch " Intervallfasten", die uralte Methode der Entgiftung  einen detaillierten Einblick in die Praxis des Fastens und wie man es in sein tägliches Leben einbauen kann. 

Das Buch ist in sieben Kapitel gegliedert, die sich jeweils auf einen anderen Aspekt des Heilfastens konzentrieren. Das erste Kapitel gibt einen Überblick über das Konzept und erklärt, wie es vor Tausenden von Jahren zur Reinigung des Körpers von bestimmten Giften oder Krankheiten eingesetzt wurde, sowie Vorteile und Risiken, welche Arten es gibt und wie man damit anfängt. Anschließend wird auf die Einzelheiten eingegangen und es werden Ernährungs- und Lebensstilrichtlinien für die Durchführung eines eigenen Heilfastens vorgestellt. Diese Informationen sind äußerst nützlich und informativ. Der nächste Teil des Buches umfasst ein siebentägiges Programm mit vorgeschlagenen Mahlzeiten, Übungsplänen und anderen hilfreichen Tipps. Jeder Tag ist einzigartig und darauf zugeschnitten, dem Leser zu helfen, seine Ziele zu erreichen, und ihm gleichzeitig ein klares Bild davon zu vermitteln, was zu tun ist.

Was mir an diesem Buch besonders gut gefallen hat, ist, dass es nicht für eine einzige Methode plädiert; stattdessen ermutigt Buchinger die Leserinnen und Leser, mit ihrem eigenen Ansatz zu experimentieren, während sie auf ihrer Reise voranschreiten. Dazu kann es gehören, Elemente aus anderen Diätmethoden zu kombinieren oder sogar Anpassungen während des Fastens vorzunehmen, je nachdem, wie man sich fühlt. Besonders gut gefiel mir die Vielfalt der Mahlzeiten, die jeden Tag angeboten wurden. Außerdem waren sie voller frischer Zutaten, was sie noch schmackhafter machten. Außerdem schätzte ich die zusätzlichen Hinweise auf Gesundheitsrisiken, die während des Fastens auftreten können, und wie man sie am besten vermeidet. 

Der letzte Abschnitt des Buches enthält Interviews mit Experten für das Buchinger-Heilfasten, die hilfreiche Einblicke in die Praxis selbst geben, sowie einige persönliche Geschichten von Menschen, die die Vorteile des Fastens aus erster Hand erfahren haben. Diese Geschichten waren besonders inspirierend, da sie greifbare Beweise dafür lieferten, warum diese Art des Fastens für die eigene Gesundheit und das eigene Wohlbefinden von Vorteil sein kann. 

Alles in allem würde ich "Buchinger Heilfasten - Mein 7-Tage-Programm für zu Hause" von Andreas Buchinger sehr empfehlen, da es eine unglaublich umfassende Anleitung bietet, wie man das Fasten sicher in den eigenen Lebensstil einbauen kann und dabei sowohl körperliche als auch geistige Ergebnisse erzielt. 

Andreas Buchinger ist ein Experte für Heilfasten, der diese Art von Diät seit 2004 praktiziert. Er hat mehrere Bücher zu diesem Thema geschrieben, darunter auch eines speziell über Heilfasten ("Heilfasten: Ein umfassender Leitfaden"). Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit ist er auch als Dozent an verschiedenen Universitäten in ganz Europa zu Themen rund um Ernährung und ganzheitliche Gesundheitsansätze wie Entgiftungsdiäten oder Heilfastenkuren tätig. Sein Fachwissen in Verbindung mit seiner Leidenschaft, anderen dabei zu helfen, diesen Lebensstil kennen zu lernen, macht ihn zu einer ausgezeichneten Quelle, wenn es darum geht, etwas über Heilfasten zu lernen oder ein eigenes Programm für zu Hause zu entwickeln.

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page