Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 10. Januar 2023

Jetzt bin ich dran!

Wenn Sie auf der Suche nach einer aufmunternden und inspirierenden Lektüre sind, ist "Jetzt bin ich dran!" von Monica Meier-Ivancan die perfekte Wahl. Diese herzerwärmende Geschichte folgt dem Leben von Emma, einem jungen, mutigem Mädchen mit dem Traum, eine erfolgreiche Sportlerin zu sein. Im Laufe des Buches muss Emma zahlreiche Hindernisse überwinden, um ihre Ziele trotz der Einschränkungen ihrer Familie zu erreichen.

"Jetzt bin ich dran!" ist eine unglaublich fesselnde Lektüre, die wertvolle Lektionen über Durchhaltevermögen und Leidenschaft vermittelt. Von Anfang an war ich von Emmas Geschichte gefesselt. Bei ihren Kämpfen und Triumphen hatte ich das Gefühl, dass ich sie auf ihrer Reise begleiten würde. Die Verbindungen, die sie mit anderen - Freunden und Trainern gleichermaßen - eingeht, sind besonders süß und ermutigend zu beobachten. Selbst wenn die Dinge nicht unbedingt nach Plan verlaufen, gibt sie ihre Träume nie auf.

Meier-Ivancan fängt perfekt ein, was es bedeutet, ein junger Mensch zu sein, der seinen Platz in der Welt in Frage stellt und versucht, sein wahres Ich zu entschlüsseln. Im Laufe der Geschichte lernt Emma mehr über sich selbst, da sie auf ihrem Weg sowohl positive als auch negative Erfahrungen macht. Ihre Entwicklung fühlt sich authentisch und echt an, so dass die Leser mit der Zeit eine echte Verbindung zu ihrem Charakter aufbauen können. Es dauerte nicht lange, bis ich mich dabei ertappte, wie ich Emma auf Schritt und Tritt anfeuerte - in der Hoffnung, dass ihre zukünftigen Unternehmungen nur das Beste bewirken!

Einer meiner Lieblingsaspekte von Jetzt bin ich dran! ist die einzigartige Einstellung zu Sportlichkeit und Wettbewerb. Trotz aller Widrigkeiten in Bezug auf geschlechtsspezifische Vorurteile oder fehlende Ressourcen lässt sich Emma nicht von Ausreden oder Beschränkungen leiten, die damit verbunden sind, dass sie eine Frau ist, wenn es um Sport geht. Stattdessen konzentriert sie sich darauf, hart zu trainieren und über die üblichen Grenzen hinauszugehen, um insgesamt eine bessere Sportlerin zu werden - etwas, das ich unglaublich inspirierend fand!

Zusammenfassend ist "Jetzt bin ich dran!" eine ermutigende Lektüre, die jeder mindestens einmal in seinem Leben gelesen haben sollte. Geschrieben von Monica Meier-Ivancan - einer ehemaligen Profi-Läuferin, die zahlreiche Medaillen im Skilanglauf gewonnen hat - bietet der Roman ein Gefühl der Solidarität durch seine Botschaft der Hoffnung und Entschlossenheit inmitten von Widrigkeiten, die Leser unabhängig von ihrer Herkunft oder Nationalität schätzen können. Mit seinen warmherzigen Charakteren und leidenschaftlichen Geschichten, die von Meier-Ivancans persönlichen Erfahrungen in der Leichtathletik untermauert werden, ist dieses Buch wirklich einzigartig und bewegend! 

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page