Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 19. Juli 2022

Meditation - Stress und Ängste loswerden und endlich den Geist beruhigen

Abgefasst als Lexikon zum Nachschlagen der Symptome, bietet dieses Buch mit seinen rund 880 Stichwörtern Sachinformationen, Deutungshilfen sowie Affirmationen zum Aktivieren der Selbstheilungskräfte. "Mein Körper - Barometer der Seele" von Jacques Martel ist eine faszinierende psychosomatische Enzyklopädie, die dem Leser helfen wird, sich selbst besser zu verstehen und sich dadurch gesünder zu entwickeln. Diese stark erweiterte Neuauflage enthält eine Fülle von Informationen über die Funktionsweise unseres Körpers im Zusammenhang mit unseren Emotionen und unserer Psyche und hilft uns, uns der Zusammenhänge zwischen unserem Körper und unserem Geist bewusster zu werden. 

In diesem Buch führt Martel uns durch eine Erkundung der Mechanismen des Körpers und zeigt, wie er - oft auf subtile Weise - auf verschiedene psychologische Zustände reagiert. Er hat viele Jahre lang psychosomatische Medizin studiert und zahlreiche Vorträge zu diesem Thema gehalten; seine große Erfahrung kommt in diesem umfassenden Leitfaden zum Ausdruck. 

Martel beschreibt zunächst einige psychische Störungen, die sich körperlich manifestieren können. Er gibt zahlreiche Beispiele aus dem Alltag, wie stressbedingte Geschwüre oder Bluthochdruck aufgrund von Angstzuständen, aber auch ernstere Erkrankungen wie Depressionen oder Herzkrankheiten. In jedem Fall erklärt er, wie wir psychosomatische Techniken einsetzen können, um diese Krankheiten zu diagnostizieren und zu behandeln. 

Der zweite Teil von Mein Körper - Barometer der Seele konzentriert sich speziell darauf, wie wir verschiedene Arten von Körperübungen einsetzen können, um unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zu verbessern. Hier behandelt er unter anderem grundlegende Atemübungen, Yogastellungen, Kampfsportpraktiken und verschiedene Entspannungstechniken. Sie alle werden sehr detailliert erklärt, so dass die Leser ihr neu erworbenes Wissen sofort in die Tat umsetzen können. 

Abschließend widmet Martel ein Kapitel der Ernährung - ein weiteres wichtiges Element für eine optimale Gesundheit. Hier geht er auf Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten ein und gibt Empfehlungen für Diäten. 

Insgesamt bietet dieses Buch einen unschätzbaren Einblick in das Verständnis der eigenen Körpersprache, so dass wir sowohl körperlich als auch geistig gesünder werden können. Es ist voller leicht zu befolgender Ratschläge, um unser Wohlbefinden und unsere allgemeine Gesundheit auf angenehme Weise zu verbessern - was es zu einer unverzichtbaren Lektüre für alle macht, die sich für psychosomatische Medizin interessieren oder einfach mehr über sich selbst erfahren wollen! 

Jacques Martel ist ein erfahrener Dozent, der sich auf psychosomatische Medizin spezialisiert hat und seit 2000 auf diesem Gebiet forscht. Er promovierte an der Universität Laval, wo er heute Kurse über Psychosomatik unterrichtet; außerdem hält er weltweit Vorträge über Themen im Zusammenhang mit psychischer Gesundheit wie chronische Krankheiten, Stressbewältigung, Depressionen, Ernährung und Lebensstiländerungen usw. Sein umfassendes Wissen und seine ausgezeichneten schriftstellerischen Fähigkeiten machen "Mein Körper - Barometer der Seele" zu einer Pflichtlektüre für alle, die sich für Psychologie interessieren oder nach Möglichkeiten suchen, ihre eigene körperliche Gesundheit zu verbessern, indem sie deren Zusammenhang mit ihrem geistigen Wohlbefinden verstehen.

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page