Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 30. März 2016

Resilienz

Krisen in Chancen verwandeln - 
Diese Schatzkammer an Erkundungen über die Kraft der Resilienz und wie sie Menschen helfen kann, schwierige Situationen zu überwinden, wurde von Christina Berndt als ein erfolgreicher Spiegel Bestseller nominiert. "Resilienz" erzählt mit vielen Beispielen und beschreibt, was Neurobiologen, Genetiker und Psychologen über die Entstehung dieser seelischen Widerstandskraft herausgefunden haben, wie dass das Leben im 21. Jahrhundert immer chaotischer und anspruchsvoller geworden ist und dass sich viele überfordert und hilflos fühlen. Sie argumentiert, dass resilientes Denken durch Übung und Selbsterkenntnis entwickelt werden kann, sodass der Einzelne positiv auf Krisen reagieren kann, anstatt von ihnen erdrückt zu werden.

Aber was ist Resilienz und wie funktioniert sie? Dieses Konzept führt uns die Autorin mit der "mentalen Stärke" ein. Sie sieht sie als "die Fähigkeit, unseren eigenen psychologischen Zustand zu managen, um in vielen Bereichen des Lebens die gewünschten Ergebnisse zu erzielen" erklärt. Anhand von Forschungsergebnissen von Neurobiologen, Genetikern und Psychologen zeigt sie auf, wie die Entwicklung von Fähigkeiten der emotionalen Intelligenz wie Optimismus, Selbstvertrauen, Gelassenheit und Mut die emotionale Widerstandsfähigkeit verbessern kann. 

Um diese Theorie zu veranschaulichen, bringt Berndt eine Reihe von inspirierenden Geschichten aus dem wirklichen Leben mit ein, die sie aus Interviews mit resilienten Menschen entnommen hat, die ihre mentale Stärke genutzt haben, um über Widrigkeiten zu triumphieren. Ihre Erkenntnisse liefern greifbare Beispiele dafür, wie wir widerstandsfähiger werden können, wenn wir mit den Herausforderungen des Lebens wie Traumata, Trauer oder beruflichen Rückschlägen konfrontiert sind. Darüber hinaus gibt sie uns praktische Strategien an die Hand, mit denen sie ihre eigene Resilienz entwickeln können, darunter Atemübungen, Achtsamkeitstechniken und Anregungen für ein Tagebuch. 

All jenen, die diese Stärke mitunter vermissen, gibt die Autorin hiermit einen umfassender Leitfaden dafür, die Kraft der Resilienz für ihr eigenes Wohlbefinden zu nutzen. Sie bietet wertvolle Einblicke, wie die Entwicklung unserer mentalen Stärke uns dabei helfen kann, turbulente Zeiten zuversichtlicher und effektiver zu meistern. Außerdem erinnert es uns daran, dass das Leben zwar oft unvorhersehbar ist, wir aber das Potenzial in uns tragen, trotz äußerer Ereignisse, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, immer stärker zu werden. 

Christina Berndt ist eine erfahrene Psychologin mit einem besonderen Interesse an der Resilienzforschung und deren Auswirkungen auf alltägliche Lebenssituationen wie Traumabewältigung oder Burnout-Prävention. Ihr Buch stützt sich auf ihr Fachwissen in diesem Bereich sowie auf ihre Erfahrung, die sie bei der Durchführung von Workshops auf der ganzen Welt gesammelt hat, in denen sie Menschen Strategien für mentales Wohlbefinden vermittelt. Durch die Verbindung von evidenzbasierter Wissenschaft mit realen Geschichten von resilienten Menschen auf der ganzen Welt bietet Berndt den Lesern eine unschätzbare Wissensquelle zu diesem wichtigen Thema.

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page