Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 21. Januar 2023

Zucker - der heimliche Killer

Raus aus der Zuckerfalle mit Kurt Mosetter, Wolfgang A. Simon, Anna Cavelius und Angelika Ilies! 
Die Autoren gehen dem Zucker auf die Spur und erklären, wie die Sucht auf Zucker dadurch ausgelöst wird, dass die Substanz im Gehirn das Belohnungssystem aktiviert: Durch die Ausschüttung des Botenstoffs Dopamin wird der süße Geschmack positiv abgespeichert und man verlangt immer wieder danach. 
"Zucker - Der heimliche Killer: Mit dem 4-Schritte-Entwöhnungsprogramm raus aus der Zuckersucht". Dieses Buch richtet sich sowohl an diejenigen, die mit einer Zuckersucht zu kämpfen haben, als auch an diejenigen, die mehr über dieses wachsende Problem in unserer Gesellschaft erfahren wollen. 

Die Autoren beschreiben die verschiedenen Aspekte des Zuckerkonsums sehr detailliert und geben klare und wissenschaftlich fundierte Empfehlungen, wie man aus diesem Suchtkreislauf aussteigen kann. Nachdem sie die Physiologie hinter der Zuckersucht besprechen, erklären sie, warum es schwierig sein kann, mit dem Zuckerkonsum aufzuhören, und wie er sich auf unsere allgemeine Gesundheit auswirkt. Sie stellen ein Schritt-für-Schritt-Programm zur Zuckerentwöhnung vor, das Mahlzeitenpläne und Rezepte enthält, die wenig Zucker enthalten, aber trotzdem lecker sind. 

Mit Tipps und Tricks enthält das Buch wertvollen Inhalt, wie man versteckten Zucker in alltäglichen Lebensmitteln erkennt und welche gesünderen Alternativen stattdessen verwendet werden können. Außerdem enthält es Informationen über gesunde Ernährungsstrategien, die dabei helfen können, sich von zuckerhaltigen Lebensmitteln fernzuhalten. Außerdem gehen die Autoren auf die psychologischen Auswirkungen des Zuckerentzugs ein und geben praktische Ratschläge, wie man mit Heißhungerattacken und anderen Herausforderungen während dieses Prozesses umgehen kann. 

Fazit: Das Widerstehen können ist keine Frage des Willens, sondern eine zivilisatorische Herausforderung. Der hohe Zuckerkonsum hat für unsere Gesundheit dramatische Folgen, denn viele Zivilisationskrankheiten werden durch eine zuckerhaltige Ernährung begünstigt. Die Lösung: ein vier-Schritte-Entwöhnungsprogramm um den Zuckerkonsum zu kontrollieren und auf ein gesundes Maß zu reduzieren. Das Buch gibt detaillierte Einblicke in die Wirkungsweise von Zucker im Stoffwechsel und zeigt, wie Zucker uns krank und süchtig macht und wie man mit genussvollen Rezepten aus der Zuckerfalle aussteigen kann.

Kurt Mosetter ist Professor am Universitätsklinikum Bonn und verfügt über langjährige Erfahrung in der Erforschung von Esssucht und Ernährungspsychologie. Wolfgang A. Simon ist ein auf Essstörungen spezialisierter Psychotherapeut aus Frankfurt am Main, der häufig an Universitäten in ganz Deutschland Vorträge zu ernährungsbezogenen Themen hält. Anna Cavelius ist eine erfahrene Ernährungswissenschaftlerin, die seit über 20 Jahren an verschiedenen Institutionen wie der Charité Berlin und der Harvard Medical School Boston MA USA gesunde Essgewohnheiten untersucht. Angelika Ilies schließlich ist eine preisgekrönte Kochbuchautorin, deren Bücher sich auf die vegane Küche mit minimalem Zucker- oder Süßstoffzusatz konzentrieren - perfekt für alle, die auf der Suche nach leckeren Gerichten sind, ohne ihre gesundheitlichen Ziele zu gefährden! 

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page