Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 30. November 2022

Zyklus im Glück

Stress, Schlaf, Ernährung, all diese Dinge haben einen immensen Einfluss auf den Zyklus des weiblichen Körpers und wirken sich dementsprechend auf Energie, Stimmung und Gewicht aus. Der Körper hat sogar je nach Hormonstatus einen unterschiedlichen Einfluss darauf, wie Fit wir sind, wie viel Sportliche Leistung wir bringen können. Oftmals kommen noch Regelschmerzen oder PMS ins Spiel, die einem das Leben ganz schön vermiesen. Diese »Frauenprobleme« werden häufig klein geredet und es wird oft nicht berücksichtigt, welchen Einfluss dieses Vorkommen auf den weiblichen Stressfaktor hat. Jessica Roch, zertifizierte Ernährungsberaterin und Zykluscoach, erklärt dir in ihrem Buch, "Tyklus im Glück", wie du deine Hormonbalance in den einzelnen Phasen sanft unterstützt.  Es ist ein fantastisches Buch für alle, die PMS, Regelschmerzen und andere Hormonprobleme loswerden wollen- für mehr Power und Wohlbefinden. Es bietet detaillierte Ratschläge, wie du deinen Hormonhaushalt in jeder der vier hormonellen Phasen, die du jeden Monat erlebst, sanft unterstützen kannst - etwas, das viele Frauen erleben, über das sie aber selten sprechen. 

Die Autorin, Jessica Roch, liefert im gesamten Buch evidenzbasierte Informationen, die den Leserinnen helfen zu verstehen, wie sie ihre Hormone am besten in den Griff bekommen und wieder ins Gleichgewicht kommen können. Ihr Ansatz ist ganzheitlich und berücksichtigt sowohl körperliche als auch emotionale Faktoren, die zu einem Hormonungleichgewicht beitragen. 

Das Buch beginnt mit einer Einführung in die vier wichtigsten hormonellen Phasen - Eisprung, Menstruation, Prämenstruation (PMS) und Postmenstruation - sowie in die physiologischen Veränderungen, die in jeder Phase auftreten. Dies bildet die Grundlage für die nachfolgenden Kapitel, die Strategien zur Verbesserung der Ernährung, Lebensgewohnheiten, Stressbewältigungstechniken und Empfehlungen für Nahrungsergänzungsmittel enthalten, die den Körper wieder ins Gleichgewicht bringen können. Außerdem geht sie auf die Ursachen von Hormonstörungen wie PCOS oder Endometriose ein. 

Jessica ist sich bewusst, dass jeder Körper anders ist, und ihre Ratschläge spiegeln dieses Verständnis wider, indem sie eine Reihe verschiedener Strategien anbietet, die je nach den individuellen Bedürfnissen angepasst werden können. Besonders gut gefallen hat mir, wie sie über Selbstliebe und Selbstfürsorge als mächtige Werkzeuge zur Heilung von Hormonproblemen gesprochen hat. 

Insgesamt ist "Zyklus im Glück" ein hervorragendes Buch für alle, die ihre Hormone besser verstehen und sie auf natürliche Weise unterstützen wollen. Das Buch ist leicht verständlich geschrieben und bietet klare Erklärungen, auch für diejenigen, die keine Vorkenntnisse über Hormone oder Ernährung haben. Jessica Roch arbeitet seit 2011 auf dem Gebiet der Ernährung und lehrt ihre Kunden, wie sie mit ihrem Zyklus arbeiten können, um optimale Gesundheitsergebnisse zu erzielen. Sie ist von verschiedenen Organisationen zertifiziert, darunter das Institute for Integrative Nutrition (IIN) in New York City, die Academy of Nutrition & Dietetics (AND) und das National Board of Nutrition Support Certification (NBNSC).

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page