Wissen wir, was wir tragen? - Die Hand der Fatima

Life

Hey meine Lieben,

Heute wurde ich nach meinen Ohrringen gefragt, die ihr auch oben im Bild seht. Ich wurde gefragt, woher ich die habe. Wegen der Bedeutung...Ich war aufgeschmissen, schließlich hatte ich mir die Ohrringe in irgendeinem Laden gekauft, einfach weil ich sie schön fand und nicht weil ich die Bedeutung wusste. Erst war das witzig, im Nachhinein fand ich mich dann aber total dämlich, weil ich irgendetwas trage, von dem ich noch nicht einmal die Bedeutung weiß. Könnte ja schließlich auch sein, dass die Bedeutung total unpassend für mich ist oder allgemein nicht gerade positiv ausfällt. Eigentlich sollte man wirklich genau wissen, was man so an sich trägt. Ich habe mich also über das Symbol meiner Ohrringe, die "Hand der Fatima", informiert und kann euch nun erzählen, was es mit diesem Symbol auf sich hat. Vielleicht trägt der ein oder andere unter euch auch so ein Schmuckstück und wusste bis dato ebenfalls nicht, was sie oder er da trägt. In Zukunft werde ich auf jeden Fall immer nachschauen, was mein Schmuck aussagt, bevor ich ihn trage.

Mit dem Symbol der "Hand der Fatima" hatte ich allerdings Glück. Ich kann diese Ohrringe also beruhigt auch weiterhin tragen.

Die Hand der Fatima

Die "Hand der Fatima" wird in der arabischen Sprache "Hamsa" ("fünf" für fünf Finger) genannt und gilt als kulturelles Zeichen. Das Symbol hat keinen religiösen Hintergrund. Es ist aus dem vorislamischen Volksglauben Nordafrikas und des Nahen Ostens entstanden. Stattdessen gilt die Hand eher als eine Art Talisman. Die "Hand der Fatima" soll nämlich eine generelle schützende Wirkung haben und vor allem gegen die Dschinn (nach islamischem Glauben unsichtbare Dämonen) und den Bösen Blick (Blick eines anderen Menschen, der dem angeguckten Menschen Unheil zufügt) kämpfen.

Seine Namensgebung bekam das Symbol von Fatima, der jüngsten Tochter des Propheten Mohammed. Sie gilt als besondere Frau. Zum einen wird sie als sündenfreie Jungfrau verehrt. Zum anderen haben es nur ihre Kinder geschafft bis ins Erwachseneleben am Leben zu bleiben und so gilt Fatima als Mutter aller Nachkommen des Propheten und außerdem als Vorbild für alle Mütter.

Wie gesagt ist das Symbol eher als Talisman zu betrachten. Es soll wie ein magisches Abwehrmittel funktionieren. Denn im islamischen Volksglauben müssen im Alltag jederzeit die Dschinn gebannt werden. Mithilfe der "Hand der Fatima" soll das gehen.

Die "Hand der Fatima" wird aber oft auch ganz generell als eine Segen spendende Hand oder als Symbol für Glück und Kraft angesehen.

Für die "Hand der Fatima" gibt es inzwischen viele verschiedene Auslegungen und Designs. Manche haben ein Auge in der Mitte (soll den Bösen Blick fixieren), andere sind an dieser Stelle einfach verschnörkelt. Es gibt wirklich viele unterschiedliche Gestaltungen.

Mittlerweile tragen es viele Menschen (wie auch ich) als Schmuck, manche lassen sich das Symbol sogar als Tattoo stechen. Ich hoffe, dass die Leute, die das machen, vorher wissen, was es zu bedeuten hat.

Ich finde, die "Hand der Fatima" hat eine tolle Bedeutung und bin nun auch froh sie zu kennen. Noch einmal wird mir so etwas auf jeden Fall nicht passieren ;)

 

Kommentar hinterlassen
Über mich
Maikikii
Was ist
Maikikii ?

Maikikii ist der Name meines Blogs und bezeichnet gleichzeitig auch meine kleine Insel, auf der mein Blog zuhause ist. Es ist auch mein Spitzname und so schreibe ich hier als Maikikii über diverse Lifestyle-Themen. Bei mir erfahrt ihr Wissenswertes in Sachen Gesundheit, Beauty, Fitness & Fashion. Außerdem habe ich für euch ganz spezielle Reisberichte und Musikbeiträge von mir. Ab und zu lasse ich auch mal meinen Gedanken zu dem ein oder anderen Thema freien Lauf.
Macht euch auf nach Maikikii und seht die Welt aus meiner Sicht!

Maikikii sign
Facebook
Follow me on

Follow LionsHome


Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste