Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 1. Mai 2019

Das große Buch vom Schlaf

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Schlaf für unser Wohlbefinden von großer Rolle spielt. Aber warum ist das so? Matthew Walker erklärt in seinem in über 30 Ländern verkauften Bestseller "Das große Buch vom Schlaf" über umfassende Erforschung der Bedeutung des Schlafs für unser Wohlbefinden und verdeutlicht die enorme Wirkung der Nachtruhe. Denn Schlaf ist einer der wichtigsten und zugleich unterschätztesten Aspekte eines gesunden, langen und glücklichen Lebens. Der richtige Schlaf macht uns klüger, attraktiver, schlanker, beugt Krebs und Demenz vor, stärkt das Immunsystem und verringert das Risiko für Herzinfarkt und Diabetes. Da immer mehr Menschen auf der ganzen Welt unter Schlafmangel und den damit verbundenen Problemen leiden, ist es klar, dass dieses Buch ein absolutes Muss für jeden ist, der seine eigene Gesundheit und sein Wohlbefinden besser verstehen möchte.

Mit breitem Überblick beginnt der Autor über die Wissenschaft des Schlafs zu erklären und wie unser Gehirn im Ruhe- und Wachzustand funktioniert. Detailliert werden die Auswirkungen von Schlafmangel und die damit verbundenen persönlichen Folgen erläutert: erhöhtes Risiko für chronische Krankheiten wie Herzinfarkt und Krebs, erhöhtes Risiko für Depressionen, Beeinträchtigungen des Gedächtnisses und der kognitiven Fähigkeiten, geschwächtes Immunsystem, verminderte Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz, gestörte soziale Interaktionen - um nur einige zu nennen. All dies wird im Buch ausführlich erörtert, begleitet von hilfreichen Illustrationen, um einige Konzepte klarer zu erläutern.

Walker geht auch sehr genau auf die verschiedenen Phasen und Muster des Schlafs ein und gibt Ratschläge, wie man die eigene Schlafqualität verbessern und erholsamere Nächte verbringen kann. Er erklärt verschiedene Techniken wie Meditation, Yoga, Atemübungen, schrittweise Muskelentspannung und andere Ansätze, die uns helfen können, schneller einzuschlafen oder nach einer erholsamen Nachtruhe wieder aufzuwachen. 

Ein ganzer Abschnitt ist der Beantwortung häufiger Fragen im Zusammenhang mit Schlaftabletten und regelmäßigem Nickerchen gewidmet und gibt fundierte Ratschläge, wann diese je nach den individuellen Bedürfnissen eingesetzt oder ganz vermieden werden sollten. Er geht auch auf Themen wie Erholungsstrategien bei Jetlag, bewährte Praktiken für Schichtarbeiter, Methoden zum Umgang mit Müdigkeit nach der Geburt usw. ein und zeigt damit, dass er dieses Thema wirklich gründlich erforscht hat! 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass "Das große Buch vom Schlaf" ein großartiges Buch für alle ist, die ihr Leben sinnvoll verändern wollen, um ihre allgemeine Gesundheit und ihr Wohlbefinden durch eine bessere Nachtruhe zu verbessern. Obwohl das Buch von einem professionellen Wissenschaftler - Dr. Matthew Walker - geschrieben wurde, der zufällig Professor am University College London (UCL) Centre for Human Psychopharmacology ist, wo er das Schlaf & Co.; Cognition Lab leitet, ist es auch für Menschen ohne wissenschaftlichen Hintergrund verständlich. Ein meinerseits nur zu empfehlendes Buch! 

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page