Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 1. Juli 2021

Der Elternkompass - Was ist wirklich gut für mein Kind?

Jenseits von Moden, Märchen & Mythen: Das wissenschaftlich fundierte Buch von der derzeit erfolgreichsten Erziehungsautorin Deutschlands
Kennen Sie das auch? Ob Oma, Nachbar oder Lieblings-Bloggerin: In der Erziehung hat jeder eine Meinung, aber kaum jemand die Fakten.

Wie soll ich mein Kind erziehen? Soll ich mein Baby schreien lassen oder nicht? Darf mein Kleinkind mit dem Essen werfen? Fragen, die online und offline für Grabenkämpfe zwischen Eltern, Großeltern und Fachleuten sorgt: Die Wissenschaftsjournalistin und Bestsellerautorin Nicola Schmidt räumt auf mit Mythen, Irrtümern und Ammenmärchen. Ihr Buch "Der Elternkompass: Was ist wirklich gut für mein Kind? Alle wissenschaftlichen Studien auf dem Prüfstand" ist eine unschätzbare Hilfe für Eltern, die fundierte Entscheidungen über die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Kinder treffen wollen. Durch die Untersuchung der wissenschaftlichen Grundlagen verschiedener Erziehungsentscheidungen können wir in diesem Buch besser verstehen, wie sich Entscheidungen auf die Gesundheit und Entwicklung ihrer Kinder auswirken.

Für dieses spannende wie inspirierende Buch filterte die Autorin heraus, was wirklich wichtig ist, ungesunde, respektvolle und glückliche Kinder großzuziehen.  Sie erklärt, wie wichtig es ist, die Forschung zu verstehen, um als Eltern fundierte Entscheidungen zu treffen. Mit Analysen über 900 wissenschaftlichen Studien zu allen relevanten Themen, lüftete aber auch die Geheimnisse von Kulturen, die besonders stabile, selbstbewusste und aufmerksame Kinder hervorbringen. Dann geht sie auf wichtige Themen wie Ernährung, Bewegung, Erziehung, Spiel und Schlaf ein. Zu jedem Thema gibt sie einen umfassenden Überblick über die aktuelle Forschung und bespricht Strategien, die umgesetzt werden können, um ein gesundes häusliches Umfeld für Kinder zu schaffen.

"Der Elternkompass" enthält zusätzliche Ressourcen, die Eltern helfen können, sich weiter zu informieren, darunter Listen von Büchern und Artikeln, die relevante Themen vertiefen. Darüber hinaus enthält Schmidt auch Interviews mit Experten sowie Rückmeldungen von Familien, die ihre Techniken umgesetzt und positive Ergebnisse erzielt haben. Diese persönlichen Geschichten bieten den Lesern Beispiele dafür, wie die Forschung im Alltag erfolgreich umgesetzt werden kann. 

Schließlich widmet Schmidt ein ganzes Kapitel den Tipps zum Verfassen von Berichten über Kindergesundheitsthemen, die helfen können, wenn wir mit Ärzten oder anderen medizinischen Fachkräften diskutieren. Dieser Abschnitt bietet Hilfsmittel für schwierige Gespräche und stellt sicher, dass Eltern alle Informationen haben, die sie brauchen, um Entscheidungen über die Betreuung ihrer Kinder zu treffen. 

Nicola Schmidt hat eine unschätzbare Ressource für alle geschaffen, die mehr über die Schaffung eines gesünderen häuslichen Umfelds für ihre Kinder erfahren wollen. Ihr umfangreicher wissenschaftlicher und pädagogischer Hintergrund ermöglicht es ihr, schwierige Konzepte ansprechend darzustellen und gleichzeitig praktische Ratschläge zu geben, wie man das Wissen im Alltag am besten anwenden kann. Wir können "Der Elternkompass" nur empfehlen: Nicht nur als informative Lektüre, sondern auch als Werkzeugkasten für die Einführung gesunder Gewohnheiten innerhalb der Familie. 

Nicola Schmidt ist eine führende Expertin auf dem Gebiet der Kindergesundheitsforschung mit Abschlüssen der Harvard University und der University of Cambridge in Neurowissenschaften bzw. Entwicklungspsychologie. Sie war an zahlreichen Studien zu Erziehungspraktiken beteiligt, darunter auch an Programmen zur Prävention von postpartalen Depressionen, die sowohl Müttern als auch Babys in Entwicklungsländern zugute kamen. Außerdem ist sie als Beraterin bei den National Institutes of Health (NIH) tätig, wo sie an der Verbesserung der Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten in Bezug auf die besten Praktiken in der pädiatrischen Gesundheitsfürsorge in verschiedenen Disziplinen wie Ernährung, Bewegungssicherheit usw. arbeitet.

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page