Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 29. November 2022

Die Organuhr - Leben im Rhythmus der Traditionellen Chinesischen Medizin

So, wie die Natur ihren Rhythmus mit Jahreszeiten und Tag und Nacht hat und jeder Mensch seinen eigenen Biorhythmus besitzt, so arbeiten auch unsere Organe im Wechsel zwischen Aktivität und Ruhephasen. In diesem kleinen Wunderwerk erklärt Wu Li über "Die Organuhr". Aber was genau ist gemeint mit "Organuhr"? Der Autor gibt dazu eine Einführung in die Traditionelle Chinesische Medizin und deren Verständnisse, die seit Jahrhunderten zur Erhaltung von Gesundheit und Gleichgewicht genutzt werden. Ein detaillierten Einblick in die Funktionsweise der TCM, die den Menschen hilft, gesund zu bleiben, und zeigt auf, wie wichtig es ist, im Einklang mit der Natur zu leben.

Denn im Einklang mit den natürlichen Rhythmen der Natur zu leben, ist laut Li entscheidend für eine optimale Gesundheit. Er erklärt, dass die TCM keine Medikamente oder Operationen einsetzt, sondern stattdessen das Gleichgewicht im Körper durch Akupunktur, Qigong-Übungen, Kräutermedizin und Ernährung anstrebt. Anhand seiner Forschung erklärt er, warum und wie diese Methoden zusammenwirken, um das Gleichgewicht im menschlichen Körper wiederherzustellen.

Li gibt auch praktische Ratschläge, wie man weniger einschneidende Behandlungen wie die Akupunktur in den Alltag einbauen kann. Er bespricht verschiedene Änderungen des Lebensstils, wie z. B. den Verzehr von saisonalen Lebensmitteln und einen regelmäßigen Schlafrhythmus, die helfen können, den ganzen Tag über im Gleichgewicht zu bleiben. Zusätzlich zu den Änderungen des Lebensstils erklärt er auch, wie Massagen, Yoga und Stretching hilfreich sein können. Auch eine übersichtliche Tabellen mit Zeiten und Funktionen der jeweiligen Organe hat der Autor perfekt erstellt. 

Als erfahrener Arzt hat Li einzigartige Fallstudien zusammengestellt, die die Wirksamkeit von TCM-Behandlungen bei verschiedenen Beschwerden wie Kopfschmerzen, Hautkrankheiten und Verdauungsproblemen veranschaulichen - neben ernsteren Krankheiten wie Krebs und HIV/AIDS. Diese Fallstudien bieten dem Leser einen Einblick in einige der Erfolgsgeschichten, die durch die Praktiken der traditionellen chinesischen Medizin erzielt wurden. 

Abschließend erklärt Wu Li auch Methoden zum Vorbeugen und behandeln mit der Komplementärmedizin sowie wie und wo wir qualifizierte Therapeuten finden können, wenn wir weitere Behandlungsmöglichkeiten für uns oder Familienmitglieder erkunden möchten. Alle Informationen werden in einem leicht verständlichen Stil präsentiert, so dass das Buch auch für diejenigen geeignet ist, die keine Vorkenntnisse über chinesische Medizin oder östliche Philosophien über Gesundheit und Wohlbefinden haben. 

Wu Li ist eine führende Autorität auf dem Gebiet der TCM. Er praktiziert seit 1980, nachdem er seinen Abschluss an der Pekinger Universität für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) gemacht hatte, der damals besten Schule für traditionelle Medizin in China. Er hat mehrere Bücher über TCM veröffentlicht, darunter "Chinese Medicine Healing Secrets" (1999) und "Ancient Wisdom: Natural Healing Within Your Body" (2001). Sein Fachwissen beruht auf jahrelanger Forschung zu verschiedenen Aspekten dieser uralten Tradition, was ihn zu einem idealen Experten macht, um uns heute über ihre Vorteile zu informieren.

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page