Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 30. Mai 2021

How Not to Diet

Vielen ist gar nicht Bewusst, wie sehr wir unseren Körper mit Mode-Diäten und Nahrungsmittelverzicht aus dem Gleichgewicht bringen. Wer eine Zeitlang auf einzelne Nahrungsmittel verzichtet, nimmt vielleicht kurzfristig ab, produziert auf Dauer jedoch Mangel - und Hunger. Wir müssen eine Verbindung zu unserem Körper aufbauen, mehr Verständnis darüber bekomme, was unser Körper wirklich braucht, anstatt uns mit stressigem Kalorienzählen und Diätenwahn mehr zu Schaden, als Gutes zu tun. Michael Greger geht es ganzheitlich an: Er schlüsselt das komplexe Thema Ernährung bis ins kleinste Detail auf. Und zieht seine Erkenntnisse aus schließlich aus evidenzbasierten Fakten. Michael Gregers Buch "How Not to Diet" bietet wissenschaftlich belegte Techniken, um ihr Idealgewicht zu erreichen und zu halten, ohne auf Modediäten zurückzugreifen. In seinem Ratgeber stützt sich Greger auf die neueste Forschung in den Bereichen Ernährung, Chronobiologie und Mikrobiom-Wissenschaft, um evidenzbasierte Ratschläge zu geben, wie man dauerhaft schlank wird. 

Zu Beginn des Buches geht Greger auf eine Reihe von Themen ein, darunter der Aufbau und die Bedeutung eines gesunden Mikrobioms, die Verbesserung des Stoffwechsels durch Chronobiologie bis hin zum Einfluss von Gewürzen liefert Greger Tipps und wissenschaftlich belegte Techniken wie jeder mühelos sein Idealgewicht halten kann. bis hin zum Einfluss von Gewürzen liefert Greger Tipps und wissenschaftlich belegte Techniken wie jeder mühelos sein Idealgewicht halten kann. Ein Endgültiges Bye-Bye Kalorienzählen und Verzicht und rein in ein Gesundes Verhältnis mit unserem Körper! 

Greger betont auch, wie wichtig es ist, für sich selbst zu sorgen und ein Gleichgewicht in seinem Leben zu finden, wenn es um Ernährung und Bewegung geht. Er ermutigt die Leserinnen und Leser, Pausen von rigorosen körperlichen Aktivitäten oder extremen Ernährungsmaßnahmen einzulegen und trotzdem auf langfristige Ziele hinzuarbeiten.

Der Ansatz in "How Not to Diet" ist sehr praktisch und leicht umzusetzen. Greger gibt detaillierte Anweisungen, wie man gesunde Mahlzeiten zubereitet, die sowohl lecker als auch nahrhaft sind. Zur Inspiration teilt er auch seine eigenen Erfahrungen mit dem Abnehmen.

Neben 21 ultimativen Abnehmboostern zur Beschleunigung der Fettverbrennung hat Michael Greger einen unglaublich umfassenden Leitfaden für alle geschrieben, die nach einem evidenzbasierten Ansatz für eine nachhaltige Gewichtsabnahme suchen. Sein Wissen über Ernährung ist umfassend und sein Enthusiasmus, Menschen dabei zu helfen, ihre gesundheitlichen Ziele zu erreichen, ist wirklich inspirierend. 

Michael Greger ist Arzt, Autor, Redner, ehemaliger Geschäftsführer der International Plant Based Nutrition Healthcare Conference (IPBNHC) und Gründer von NutritionFacts.org - einer gemeinnützigen Organisation, die sich der Bereitstellung zuverlässiger, genauer Informationen zur Ernährungswissenschaft verschrieben hat. Er schloss sein Studium der Ernährungswissenschaften an der Cornell University School of Agriculture and Life Sciences ab, bevor er seinen medizinischen Abschluss an der Tufts University School of Medicine machte, wo er 1998 in die Alpha Omega Alpha Honor Medical Society aufgenommen wurde (die höchste Auszeichnung, die von medizinischen Fakultäten vergeben wird). Außerdem war er von 2004 bis 2013 Direktor für öffentliche Gesundheit und Tierhaltung bei der Humane Society of the United States, wo er Initiativen zur Förderung einer pflanzlichen Ernährung zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit und zum Tierschutz in der Massentierhaltung auf der ganzen Welt leitete.

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page