Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 3. Januar 2021

The Joy of Missing Out - Von der Freiheit, nicht überall dabei sein zu müssen

Ein überquellender Terminkalender von Montag bis Freitag und am Wochenende auch noch Freizeitstress – kennst auch du das Gefühl, in einer schier unendlichen Flut von Terminen und Aufgaben unterzugehen, während dein eigentliches Leben an dir vorbeirauscht? In ihrem Buch "The Joy of Missing Out: Von der Freiheit, nicht überall dabei sein zu müssen", hat sie eine Lösung für dieses Dilemma, und zwar The Joy of Missing Out. Tauch ein mit der Autorin Tonya Dalton in das Konzept von JOMO.

Das Buch stellt eine Vielzahl von Methoden vor, wie JOMO ins Leben integriert werden kann. Dazu gehören Anleitungen zur Stressbewältigung, zur Schaffung von Grenzen und Tipps, wie man Zeit für sich selbst nehmen kann. Dalton schlägt zum Beispiel vor, eine "Metrik" zu erstellen, an der du deine Entscheidungen misst, damit du feststellen kannst, welche Dinge wirklich wichtig sind und deine Aufmerksamkeit brauchen. Diese Messlatte kann alles sein, von der Zeit, die du dir für deine Beziehungen nimmst, bis hin zur Kultivierung des inneren Friedens. 

Außerdem erklärt sie Techniken wie Minimalismus und die Anpassung von Strukturen wie der Pomodoro-Technik, indem sie die Vorstellung zurückweist, dass man Erfolg hat, wenn man zu allem Ja sagt und immer mehr tut. Sie ermutigt, die Kontrolle über das Leben zu übernehmen und die Kraft zu nutzen, die aus dem Nein-Sagen entsteht.

Anhand von Geschichten über ihre eigenen Lebenserfahrungen und die anderer erfolgreicher Unternehmerinnen und Unternehmer, die die JOMO-Prinzipien übernommen haben, zeigt Dalton auf fesselnde Weise, wie man die Prioritäten im Leben besser setzen kann, ohne sich überfordert zu fühlen oder Schuldgefühle zu haben, weil man bestimmte Aktivitäten oder Gelegenheiten verpasst, die keine wahre Freude oder Erfüllung bringen. Als jemand, der selbst einen Burnout erlebt hat, weil er mit zu vielen Verpflichtungen jongliert hat, spricht Dalton aus Erfahrung, wenn es darum geht, den Lesern zu zeigen, wie sie von den JOMO-Prinzipien in ihrem Leben profitieren können. 

Insgesamt ist "The Joy Of Missing Out" eine großartige Lektüre für alle, die mehr Ausgeglichenheit in ihrem Alltag suchen und dabei mehr über sich selbst erfahren wollen. Egal, ob du bereits ein überzeugter Anhänger dieser Idee bist oder einfach nur neugierig auf ihre potenziellen Vorteile - dieses Buch bietet dir Einblicke, die dir helfen, die Jomo-Prinzipien mit Leichtigkeit und Anmut in deinen Alltag zu integrieren. 

Tonya Dalton ist Unternehmerin und Bestsellerautorin und lebt in Austin, Texas. Sie ist außerdem die Gründerin von inkWELL Press Productivity Co., wo sie Einzelpersonen zu Produktivitätsstrategien berät und sie dazu ermutigt, sich weniger auf das Abhaken von Aufgaben auf einer scheinbar unendlichen Liste zu konzentrieren, sondern vielmehr Raum für erholsame Momente im Alltag zu schaffen. Mit ihren Büchern, Vorträgen, Workshops und Online-Kursen hilft sie den Menschen, Prioritäten zu setzen, um ein glücklicheres und gesünderes Leben zu führen - etwas, das sie in ihrem Buch "The Joy Of Missing Out: Von der Freiheit, nicht überall dabei sein zu müssen".

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page