Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 11. Januar 2022

Verjüngung ist möglich - Wissenschaftlich erforscht - was wirklich hilft

Jünger werden - geht das überhaupt? Und wenn ja - wie? Nina Ruge und Dominik Duscher haben in ihrem Buch "Verjüngung ist möglich" eine bemerkenswerte Arbeit geleistet, indem sie die Fakten über das Jungbleiben durch Lebensstilentscheidungen ans Licht gebracht haben: Wissenschaftlich erforscht - was wirklich hilft.  

Wie sollte eine Langlebigkeits-Ernährung aussehen?
Welche Atemtechniken und welches Sportprogramm unterstützen unsere Zellfunktionen – auch schon in jungen Jahren?
Was schützt uns nachweislich vor Demenz?
Wie früh sollte man mit all dem beginnen?

Die Wissenschaftsjournalistin und Bestsellerautorin Nina Ruge nimmt uns mit auf ihrer Recherche zu all diese Fragen. 
Das Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln ist extrem unübersichtlich. Welche von ihnen sind zuverlässig erforscht und unterstützen nachweislich unsere gesunde Langlebigkeit? Und wie sieht es mit Hormonersatztherapien für Frauen in den Wechseljahren aus? Schützen sie vor Alterungsprozessen oder bewirken sie etwa das Gegenteil?

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick darüber, wie der altersbedingte körperliche Verfall mit gesunden Gewohnheiten, Ernährung und Bewegung verzögert werden kann. Das Buch beginnt mit der Erforschung der wissenschaftlichen Hintergründe des Alterns, wie z. B. die Abnutzung unserer Zellen durch die Anhäufung von Schäden im Laufe der Zeit oder wie unsere genetische Veranlagung eine Rolle bei der Bestimmung unserer Langlebigkeit spielt. Dann gehen die Autoren auf die verschiedenen Themen ein, die zu einem gesunden, langlebigen Lebensstil beitragen, wie Atemtechniken, Sportprogramme, Ernährung und kognitive Herausforderungen. Sie gehen auf jeden Bereich im Detail ein und erläutern, welche davon für die Gesundheit förderlich sind, welche Vorteile man von ihnen erwarten kann und wie man sie in den Alltag einbauen kann. 

Außerdem geben Ruge und Duscher praktische Tipps für die Erstellung eines individuellen Plans, um jung zu bleiben - von der Erstellung eines idealen Ernährungsplans, der auf den biochemischen Eigenschaften von Lebensmitteln basiert, über Übungen, die die Zellerneuerung fördern, bis hin zur richtigen Schlafhygiene und Techniken zur Stressbewältigung. Sie erörtern auch die Bedeutung frühzeitiger Präventionsmethoden wie den Schutz vor Umweltgiften und die Reduzierung der Strahlenbelastung. 

Insgesamt ist es ein wirklich umfassender Leitfaden, um zu verstehen, wie wir altern, wie wir in jeder Lebensphase gesund bleiben und wie wir das Altern durch kluge Lebensstilentscheidungen hinauszögern können. Es ist in einer leicht verständlichen Sprache geschrieben, die es auch Lesern ohne medizinische Vorkenntnisse zugänglich macht. Für alle, die wissenschaftlich fundierte Informationen darüber suchen, wie sie länger jung bleiben können, ist dies eine hervorragende Quelle. 

Nina Ruge ist seit 1997 im Gesundheitsjournalismus tätig und beschäftigt sich mit Themen wie Naturheilverfahren, Ernährungsberatung, Fitnesstipps und Wellness-Trends. Sie hat mehrere Bücher über Gesundheitsvorsorge geschrieben, darunter "Spark Creation - Tanken Sie auf durch die Natur" (2020), "Bauchgefühle: Wie du dein Verdauungssystem stärkst" (2019), "Du hast mehr Kraft, als du denkst!" (2019) und "Das kleine Buch der Gesundheitsweisheit: Die Geheimnisse des längeren und besseren Lebens" (2018). Dominik Duscher ist Arzt, der sich in seiner Klinik Fit4Life Health Center München auf Sportmedizin spezialisiert hat. Dort coacht er Patienten, die nach präventiven Gesundheitsstrategien für eine optimierte gesundheitliche Leistungsfähigkeit suchen. Er wird regelmäßig als Gastdozent an Universitäten in ganz Deutschland eingeladen, um über kreative Lösungen für ein gesünderes Leben mit modernen Technologieanwendungen zu unterrichten.

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page