Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 10. April 2021

Wald-Yoga im Jahreskreis

Kannst du fühlen, dass du Natur bist - verbunden mit Allem und Jedem? „Wald-Yoga im Jahreskreis“ möchte dich einladen, mit allen deinen Sinnen und mit deinem ganzen Sein in den Wald einzutauchen.
Im Wandel der Jahreszeiten, im Werden und Vergehen und neuen Werden, im Empfinden der zyklischen Prozesse des Lebens, singt die ganze Natur von der Schönheit des Seins. Sie kündet von tiefer Verbundenheit, vom großen Netz des Lebens, dem Wesen aller Dinge.
Brennt da eine Sehnsucht in dir, die Illusion der Trennung zu lösen, die – individuell wie kollektiv – so unendlich viel Leid generiert? Magst du dieser Sehnsucht folgen und aufbrechen zu einer Yoga-Reise durch den Jahreskreis – einer Reise in die Natur des Waldes? Es kann sein, dass diese Reise dich zur
Entdeckung von etwas tief Vertrautem und doch auch völlig Neuem führt: Zu dir selbst. 
Für alle, die ihre Verbindung zur Natur vertiefen wollen... "Wald-Yoga im Jahreskreis" eine kraftvolle und transformative Abhandlung. Andrea Wichterich, eine erfahrene Yogalehrerin und Coach, zeigt in diesem Buch die Schönheit der Verbindung mit der Natur im Jahreskreis auf. 

Zahlreiche praktische Übungen, jahreszeitliche Yoga-Reihen und die Beschreibung von Naturritualen lassen dich diese Verbundenheit ganz konkret erfahren. "Wald-Yoga im Jahreskreis" führt uns in einen einzigartigen Ansatz für die Yogapraxis ein, der die zyklischen Prozesse der Natur feiert - vom Wechsel der Jahreszeiten und dem Wachstum der Pflanzen bis hin zur Schaffung sinnvoller Verbindungen mit anderen. Eine Reise, unser wahres Selbst zu erforschen und inneren Frieden in uns selbst zu finden. 

Das Buch ist in zwei Abschnitte unterteilt: 'Fokussierung auf die Natur' und 'Innere Entwicklung'. Im ersten Teil teilt Wichterich ihr fundiertes Wissen über die Verbindung mit der Natur sowie Erkenntnisse aus ihrer eigenen spirituellen Reise. Sie gibt Anleitungen zu Themen wie Achtsamkeit, Atemtechniken und Selbstreflexion. Der zweite Teil von "Wald-Yoga im Jahreskreis" konzentriert sich mehr auf die persönliche Entwicklung und untersucht, wie Yoga für körperliche Heilung und emotionales Wohlbefinden eingesetzt werden kann. 

Wichterich verwendet durchgehend eine beschreibende Sprache, die es uns ermöglicht, ganz in ihre Erfahrung mit Wald-Yoga einzutauchen. Diese wunderschönen Bilder versetzen 
uns zurück in die Natur und bringen uns dem Gefühl der Ganzheit näher, das aus der Verbundenheit mit allen Lebewesen entsteht. 

Andrea Wichterich praktiziert Yoga seit ihrer Kindheit; sie wuchs in einem Umfeld auf, in dem sie lernte, in jedem Moment präsent zu sein und die Lebenszyklen durch achtsame Praktiken zu ehren. Heute lebt sie in der Nähe von München und arbeitet täglich mit ihren Schülern in ihrer beliebten Yogaschule, in der sie neue Lehrer in klassischen Hatha-Yoga-Stilen wie Ashtanga und Iyengar Yoga ausbildet, aber auch moderne Ansätze wie Yin Yoga oder Acro Yoga erkundet.  Ihre Leidenschaft für die Weitergabe von Wissen hat sie durch ganz Europa reisen lassen, wo sie auf Retreats unterrichtet oder Vorträge zu Themen wie Waldyoga oder Meditation hält - darunter auch Auftritte auf internationalen Konferenzen wie "TEDx Berlin Women" oder dem "Wanderlust Festival Europe 2019 & 2020". Die multitalentierte Autorin und Performerin hat vor kurzem ihr erstes Album zusammen mit dem Saxophonisten Matthias Beilharz unter dem Namen "Circle Of Life" veröffentlicht. Bei ihren Live-Auftritten erschaffen sie Klanglandschaften aus meditativer Musik in Kombination mit Andrea's gesprochenen Worten, die für alle Anwesenden zu einem schamanisch inspirierten Ritual werden. 

Insgesamt ist "Wald-Yoga" ein inspirierender Leitfaden für alle, die durch Wald-Yoga eine tiefere Verbindung zur Natur suchen. Die anschaulichen Beschreibungen und die durchdachten Anleitungen der erfahrenen Lehrerin Andrea Wichterich regen die Leserinnen und Leser zum Nachdenken und Wachsen an und geben praktische Tipps, wie wir unsere natürliche Umgebung in unserem Leben besser schätzen können

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page