Die Kontaktlinsen für Tag und Nacht

kontaktlinsen fuer tag und nacht Lifestyle

Gibt es Kontaktlinsenträger unter euch? Dann habt ihr die gleiche Leidensgeschichte wie ich - die des Kontaktlinsentragens :)

Ich finde die kleinen Helfer ja schon toll, wie doof wäre das, wenn man immer das Nasenfahrrad in Betrieb nehmen müsste, was im Büro ja kein Problem ist, aber am Wochenende zum Weggehen...nein danke! Irgendwie fühle ich mich unwohl, wenn ich mit meiner Brille in die Disco muss und irgendwie passt eine Brille auch immer schlecht zu einem Partyoutfit. Dafür sind Kontaktlinsen echt super! Man möchte ja schließlich auch mal sein ganzes Gesicht zeigen können und wenn es regnet nicht ständig die Regentropfen von den Gläsern wischen müssen.

Dennoch wird es mit Kontaktlinsen auch ab und zu mal anstrengend. Bei Monatslinsen muss man immer darauf achten, dass sie gereinigt werden. Bei Tageslinsen, welche ich z.B. trage, da ich nicht jeden Tag welche drin habe, muss oft nachbestellt werden. Außerdem bekomme ich einfach nach einer Weile Tragen so trockene Augen, dass ich bald nicht mehr gucken kann. Dann morgens vor dem Schminken rein und abends vor dem Abschminken wieder raus.....usw....

Habt ihr eure Kontaktlinsen schon einmal vergessen über Nacht rauszumachen? Ohje...das kann ganz schön böse enden....

Wenn man Glück hat, ist nur das Auge total trocken, man sieht Nebel und hat viel Mühe damit, die Linsen wieder aus dem Auge rauszubekommen. Leider kann das aber auch schlimmer enden. Die Kontaktlinsen können im Auge verrutschen, womöglich bekommt man sie nicht mehr heraus und die Linsen verletzten das Auge. Alles also gar nicht so ungefährlich!

Um solchen Problemen aus dem Weg zu gehen, gibt es nun die WUNDERlinsen: die 24-Stunden-Kontaktlinsen

Die kann man, nach Angaben namhafter Kontaktlinsenhersteller, einen ganzen Monat lang Tag und Nacht tragen! WOW! Kann das gut für die Augen sein?

Die Kontaktlinsen sind auf jeden Fall für das lange Tragen ausgerichtet. Laut dem ärztlichen Leiter des Kontaktlinsenlabors an der Uniklinik Köln Manuel Hermann bestehen die aus extrem sauerstoffdurchlässigem Material. Nämlich aus Silikon-Hydrogel. Es besteht also nicht die Gefahr einer Austrocknung. Allerdings besteht eine andere Gefahr. Linsenträger von 24-Stunden-Kontaktlinsen, genau wie auch Linsenträger von herkömmlichen weichen Kontaktlinsen sind anfälliger dafür Augeninfektionen zu bekommen. Zudem kommt: Hat sich eine Infektion unter der getragenen Dauerlinse eingeschlichen, bekommt der Träger das nicht gleich mit bzw. er verspürt keine Schmerzen und entdeckt die Infektion eventuell gar nicht oder zu spät. Wie gesagt, ist das aber kein alleiniger Nachteil der 24-Stunden-Kontaktlinsen, sondern ebenso der herkömmlichen weichen Linsen.

Ich denke, ausprobieren kann man das mal. Schlecht ist die Erfindung auf jeden Fall nicht!

Vielleicht wage ich mich auch mal ran;) Wenn, berichte ich euch auf jeden Fall!

 

 

Kommentar hinterlassen
Über mich
Maikikii
Was ist
Maikikii ?

Maikikii ist der Name meines Blogs und bezeichnet gleichzeitig auch meine kleine Insel, auf der mein Blog zuhause ist. Es ist auch mein Spitzname und so schreibe ich hier als Maikikii über diverse Lifestyle-Themen. Bei mir erfahrt ihr Wissenswertes in Sachen Gesundheit, Beauty, Fitness & Fashion. Außerdem habe ich für euch ganz spezielle Reisberichte und Musikbeiträge von mir. Ab und zu lasse ich auch mal meinen Gedanken zu dem ein oder anderen Thema freien Lauf.
Macht euch auf nach Maikikii und seht die Welt aus meiner Sicht!

Maikikii sign
Instagram
Facebook
Follow me on
Follow LionsHome


Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Blog abonnieren