8. Superfood: Matcha-Tee
Meine kleine Auszeit auf Kreta
Moin, Moin, Hamburg!! - Mein Trip in die Hansestadt: Teil 1

5 Dinge, die euch am Arsch vorbeigehen sollten

dinge loslassen
Gedanken
I unbezahlte Werbung enthalten I „Das kann dir doch am Arsch vorbeigehen!“, sage ich mir jetzt immer öfter. Wie wichtig es ist, Dinge öfter mal am Arsch vorbeigehen zu lassen und einfach mal keinen Gedanken an etwas zu verschwenden, habe ich zwar schon in der letzten Zeit gelernt, vor allem aber nach dem Lesen des Buchs „Am Arsch vorbei geht auch ein Weg“ von Alexandra Reinwarth noch einmal mehr verinnerlicht. Die Autorin rät in ihrem Buch, eigene Prioritäten zu setzen, einfach auch mal „Nein“ zu sagen, wenn man keinen Bock auf etwas hat und sich wegen der Absage und des Fokussierens auf die eigenen Bedürfnisse und Wünsche nicht schlecht...

Persönliche Gedanken zur Bloggerszene I Teil 2

deutsche bloggerszene
Gedanken
Den ersten Teil mit meinen persönlichen Gedanken zur Bloggerszene habt ihr wie ich mitbekommen habe mit großem Interesse gelesen. Deshalb möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen und euch nun Teil 2 präsentieren. Ich führe meine Gedanken zur aktuellen Bloggerszene noch ein bisschen weiter aus und erzähle euch, was mich noch so stört und wie mein Fazit letztendlich zu all dem ausfällt. Also, weiter geht’s:     Meine Gedanken zur Bloggerszene Sind meine Texte noch wichtig? Was in der aktuellen Bloggerszene meiner Meinung nach auch oft viel zu kurz kommt sind die Blogtexte an sich. Durch Instagram werden „normale“ Blogger mit richtiger Website und langen Texten...

Was ich in 2018 (an mir) ändere

lifestyle blog heilbronn
Lifestyle
2018 läuft nun schon eine Weile und ein bisschen was hat sich bei mir geändert. Ein bisschen was soll sich noch ändern. Das hier soll jetzt aber kein herkömmlicher „Meine Vorsätze fürs neue Jahr“-Beitrag werden. Denn ich möchte meine Vorhaben für das neue Jahr nicht unbedingt Vorsätze nennen oder mir sie als diese streng auferlegen. Alle meine gewünschten Änderungen oder Vorhaben sollen mehr in meinem Kopf passieren. Ich möchte mir einige Dinge verinnerlichen, sie innerlich festigen, um sie anschließend auch so umsetzen zu können, wie ich mir das vorstelle. Ich habe also keine Vorsätze wie mehr Sport machen, gesünder essen oder...
Über mich
Maikikii
Maikikii I Mein Blog

Maikikii ist der Name meines Blogs und bezeichnet gleichzeitig auch meine kleine Insel, auf der mein Lifestyle Blog zuhause ist. Hier gehe ich meiner Leidenschaft nach und schreibe vor allem über Themen im Bereich Gesundheit und Lifestyle. Seit kurzer Zeit widme ich mich hier auch wichtigen Mamathemen, über die unbedingt einmal gesprochen werden muss. Ich schreibe über Dinge, die mich selbst betreffen, welche aus dem täglichen Leben gegriffen sind und somit auch viele von euch Leser beschäftigen. Kommt auf Maikikii an, fühlt euch angesprochen und gehört und verbringt einfach eine schöne Zeit hier!

Maikikii sign
Facebook
Follow me on

Follow LionsHome


Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste