Logo

Gesundheit & Familie

Lifestyle 20. April 2016

Kiko Produkte – Scrub & Bases

Kiko Produkte

Hallo meine Hübschen,

Ich möchte euch drei tolle Kiko Produkte vorstellen. Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, liebe ich Kiko Produkte total. Immer wenn ich in die Nähe eines Kiko Shops komme, muss ich unbedingt rein und etwas kaufen. Und das kommt schon ab und an mal vor, wenn ihr versteht.

Mittlerweile habe ich einige Lieblingsartikel bei Kiko, die ich mir immer wieder nachkaufe. Vor einiger Zeit war ich, wie so oft, einmal wieder bei Kiko. Natürlich habe ich wieder ordentlich zugeschlagen.

Nun stelle ich euch drei Kiko Produkte aus meiner Ausbeute vor.

 

Kiko Produkte: Lip Scrub

Kiko Lip Scrub (Lippenpeeling)

Das Kiko Lip Scrub ist ein Lippenpeeling und enthält spezielle Kristalle, mithilfe derer die Lippen gepeelt werden. Dabei werden Unreinheiten und abgestorbene Zellen entfernt. Zusätzlich pflegt es die Lippen und macht sie glatt und geschmeidig. Außerdem beugt es Trockenheit und rissige Haut vor.

Das Lippenpeeling der Kiko Produkte erscheint in Stiftform und sieht auf den ersten Blick aus wie ein Lippenpflegestift. Und so könnt ihr es auch ganz einfach anwenden. Ihr streicht das Lip Scrub von Kiko einfach auf die Lippen, wie eine Lippenpflege, und tragt es auf die gesamte Lippenpartie auf. Dann lasst ihr das Lippenpeeling ganz kurz einwirken und entfernt anschließend die Rückstände mit einem Kosmetiktuch. Danach sind die Lippen für die gewohnte Lippenpflege vorbereitet und können die Pflegeprodukte ideal aufnehmen.

Kiko Lip Scrub

Ich habe das Kiko Lip Scrub ausprobiert und muss sagen, man hat nach dem Peeling wirklich schöne weiche Lippen. Außerdem finde ich, ist das Lip Scrub der Kiko Produkte sehr praktisch in der Anwendung. Es entsteht damit kein Müll, weil man es ganz einfach wie ein Lippenpflegestift benutzt. Dann kann man das Lippenpeeling einfach wieder schließen und ein paar Tage später wieder gebrauchen. Ich finde das Kiko Lip Scrub super, leider geht es aber ziemlich schnell leer.   

Anmerkung:

Das Kiko Lip Scrub ist hypoallergen, nicht komedogen und enthält keine Parabene.

Kosten:

5,90 €

 

Kiko Produkte: Lip Base Primer

Kiko Lip Base Primer (Lippengrundierung)

Der Kiko Lip Base Primer ist eine neutralisierende Lippengrundierung. Er reguliert, deckt ab und neutralisiert die Lippenfarbe. Die Lippenkontur wird sozusagen geformt und geglättet und optimal für das anschließende Lippen-Makeup vorbereitet. Durch den Kiko Lip Base Primer wird die Farbe des aufgetragenen Lippenstifts betont und man bekommt den sognannten Nude-Look. Außerdem hilft der Lip Base Primer der Kiko Produkte dabei, dem Lippenstift eine längere Haltbarkeit zu verschaffen. Die Lippengrundierung von Kiko ist reich an Vitamin E und gibt den Lippen so einen idealen Schutz.

Der Lip Base Primer von Kiko versteckt sich in einer Art Tube und sieht wegen seiner Verpackung aus wie eine Lippencreme. Ihr braucht nur eine ganz kleine Menge aufzutragen. Am besten tragt ihr den Primer auf, indem ihr ein bisschen auf die Lippen gebt und das Produkt einklopft. Den Primer der Kiko Produkte müsst ihr dann trocknen lassen und anschließend könnt ihr einen Lippenstift oder einen Lipgloss auf die Lippen geben.

Kiko Lip Base Primer

Ich habe den Kiko Lip Base Primer getestet und finde diesen wirklich super. Man benötigt nicht viel davon und bekommt dafür eine große Wirkung. Er grundiert und mattiert die Lippen optimal, dass man anschließend einen tollen Lippenstift verwenden kann. Die Lippen sind so gleichmäßig geschminkt und die Lippenstiftfarbe kommt sehr schön zur Geltung.

Anmerkung:

Der Kiko Lip Base Primer ist hypoallergen und enthält weder Parabene noch Duftstoffe.

Kosten:

5,90 €

 

Kiko Produkte: Natural Concealer 01 Clear

Kiko Natural Concealer 01 Clear

Der Kiko Natural Concealer ist ein flüssiger Concealer. Er deckt Unreinheiten und vor allem Augenringe ab und glättet vorhandene kleine Falten. Gleichzeitig verleiht er der Augenpartie eine strahlende und natürliche Helligkeit. Der Natural Concealer der Kiko Produkte deckt aber nicht nur ab, sondern hat ebenfalls eine reinigende Wirkung. Zudem bekämpft er aufgrund seines Vanilleextrakts freie Radikale. Hinzu kommt, dass das im Concealer enthaltene Vitamin E durch seine antioxidative Wirkung optimalen Sonnenschutz für das Gesicht bietet.

Der Kiko Natural Concealer ist einfach aufzutragen. Tupft einfach ein wenig des Concealers auf die Partie unter den Augen auf, am besten in Form eines Dreiecks, und verstreicht es dann entweder mit dem Finger oder einem kleinen Schwämmchen. Das macht ihr so lange bis das Produkt fast trocken ist. Wichtig ist, den Kiko Concealer anschließend gut zu verblenden, sodass man am Ende keine Ränder mehr sieht.

Kiko Natural Concealer

Der Kiko Natural Concealer in der hellrosanen Farbe 01 Clear ist mein absolutes Lieblingsprodukt von Kiko. Ich habe mir den Concealer bestimmt schon fünf Mal nachgekauft. Es gibt ihn in sieben verschiedenen Farbtönen, die Farbe 01 Clear passt meiner Meinung nach für meinen Hautton am besten. Ich finde, der Natural Concealer von Kiko deckt wirklich super ab und er lässt sich einfach auftragen und gut verteilen sowie verblenden. Außerdem sieht er aufgetragen sehr natürlich aus, das mag ich sehr. Bei diesem Concealer der Kiko Produkte werde ich vorerst auf jeden Fall bleiben.

Anmerkung:

Der Kiko Natural Concealer enthält keine Parabene.

Kosten:

5,50 €

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

alverde naturkosmetik im test
Lifestyle 29. November 2017

Alverde Naturkosmetik & More im Test

Bereits in meinem Beitrag über meine Newies vom November habe ich euch von meinen momentanen Hautproblemen erzählt. In dem Zug habe ich euch auch davon erzählt, dass ich wegen der schlechten Haut gerade die Alkmene Produkte ausprobiere. Ich teste aber nicht nur diese Pflegeprodukte momentan aus. Vor einigen Wochen habe ich einige Produkte aus der Naturkosmetik für mich entdeckt. Ich habe sie getestet und möchte im Beitrag meine Erfahrungen mit euch teilen. Ich habe verschiedene Produkte von verschiedenen Marken ausprobiert: Duschgel und Bodylotion von Alverde Naturkosmetik, Gesichtsreinigungsgel und Gesichtscreme von Lavera sowie Rosenwasser von Rosense. Wie habe ich die Produkte ausgewählt? Ich habe ganz gezielt nach Naturkosmetik gesucht. Ich wollte Produkte finden, die...

Lifestyle 17. März 2016

Mein Makeup für den Alltag

Hi meine Lieben,  Dieser Beitrag passt zu meinem neuen Youtube-Video "Everyday Makeup Routine" (am Ende des Beitrags) und zeigt euch im Detail die Beauty-Produkte, die ich im Video verwendet habe. Das heißt, im Video seht ihr die genaue Anwendung der Produkte und hier im Beitrag erfahrt ihr mehr Details zu den Produkten. Mit den Produkten, die ich euch im Post zeige, schminke ich mich eigentlich jeden Tag. Die Verwendung dieser Artikel ergeben mein Makeup für den Alltag.  Mein Alltags-Makeup ist ganz schlicht. Ich mag es, ein einfaches Makeup für den Alltag aufzutragen, das nicht so schwer ist, sondern leicht und frisch aussieht. Wenn bald der Frühling anfängt, passt so ein simpler Look...

müde augen ade - die thalgo hyaluronic eye-patch masks
Lifestyle 15. Februar 2017

Müde Augen, Ade! - Die Thalgo Hyaluron Augenpads

Werbung / Sponsored Post Das perfekte Makeup, um wach und frisch auszusehen, habe ich euch ja bereits in einem Beitrag auf Maikikii gezeigt. Doch das ist noch nicht alles, was ihr gegen müde Augen tun könnt! Es gibt da nämlich ein tolles Produkt, das ihr ganz einfach anwenden könnt und welches eure Augen erfrischt und euch im Nu wacher und strahlender aussehen lässt! In diesem Beitrag möchte ich euch genau dieses Produkt einmal vorstellen, euch zeigen wie ihr es benutzt und welches Ergebnis das Beautyprodukt erzielt. Um welches Produkt es sich handelt? Jetzt dreht sich alles um die Thalgo Hyaluronic Eye-Patch Masks! Ich durfte die Hyaluron Augenpads für euch testen und erzähle...

newies august 2017
Lifestyle 3. September 2017

Newies vom August: Rituals, Kiko, Urban Decay & Co.

Es ist mal wieder Zeit für Newies! Und das heißt, ich zeige euch coole neue Produkte, die ich mir im August zugelegt habe. Nachdem sich bei meinen Newies vom Mai/Juni fast alles um Schuhe drehte, geht es in diesem Newies-Beitrag wieder um Beauty und die Sonne hält auch noch ein letztes Mal Einzug. Es warten wieder einmal tolle Produkte im Beitrag auf euch! Meine aktuellen Newies beziehen sich auf die Kategorien Beauty und Pflege und auch die Sonne wird noch einmal kurz zum Thema – bevor es dann jetzt so langsam in den Herbst übergeht. Vielleicht geht es ja für euch in diesem Jahr noch einmal in die Sonne, – beispielsweise um im Warmen zu...

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page