Valentine's Day Makeup: Styling für den Valentinstag

valentine's day makeup Lifestyle

Meine Lieben,

Bald ist Valentinstag! Ich weiß, einige von euch mögen diesen Tag überhaupt nicht. Sei es, weil sie keinen Partner haben oder weil sie einfach nichts davon halten und meinen, dass das alles nur Geldmacherei sei. Und diese Meinung ist auch völlig in Ordnung. Allerdings gibt es auch andere unter euch, die den Valentinstag lieben und sich schon sehr darauf freuen. Diejenigen haben vielleicht ein Valentinstags-Date oder verbringen den Tag einfach mit der besten Freundin. In jedem Fall ist der Valentinstag der perfekte Tag für ein wunderschönes Makeup sowie ein passendes Outfit in schönen Rosa- und Lilatönen.

Genau ein solches Makeup plus Outfit, Parfum und Schmuck zeige ich euch in diesem Post. Es geht um die Farben Rosa, Lila und Silber, um die Weiblichkeit an diesem besonderen Tag einmal richtig hervorzuheben. Für das Outfit habe ich ein paar tagestaugliche Teile ausgewählt, damit ihr wirklich den gesamten Tag die Zeit mit eurem Liebsten oder eurer Liebsten genießen könnt. Auch der Schmuck ist eher schlicht, aber mit seinen Herzstücken wahnsinnig passend für den Valentinstag.

Genießt die Inspirationen für das perfekte Valentine’s Day Makeup sowie ein passendes Outfit und habt viel Freude beim Fertigmachen für einen wunderschönen und unvergesslichen Valentinstag!

 

Valentine’s Day Makeup

Zuerst möchte ich euch ein schönes Valentine’s Day Makeup zeigen. Wie gesagt habe ich für das Makeup Rosa- und Lilatöne gewählt. Ich finde, das passt einfach sehr gut zu diesem besonderen Tag und es unterstreicht einfach die Weiblichkeit. Das Makeup wirkt verspielt und romantisch – perfekt für den Valentinstag!

Diese Produkte nutze ich für das Makeup:

  • Makeup Foundation Studio Fix Fluid SPF 15 NC15 von MAC
  • Concealer Studio Finish Concealer SPF 35 FPS NC10 von MAC
  • Finishing Puder Prep+Prime Transparent Finishing Powder von MAC
  • Augenbrauenstift Precisely, my brow pencil von Benefit
  • Augenbrauen-Creme-Gel ka-BROW! 03 Medium von Benefit
  • Transparentes Augenbrauen- und Wimperngel von Alverde Naturkosmetik
  • Highlighter-Stift High Brow von Benefit
  • Lidschatten-Palette Absolute Bright 010 Candy Warhol von Catrice
  • Lidschatten-Palette Absolute Rose 010 Frankie Rose To Hollywood von Catrice
  • Wimperntusche False Lash Effect Clump Defy Extensions Mascara von Max Factor
  • Wimperntusche Falsche Wimpern Volum' Express waterproof Mascara von Maybelline
  • Bronzer Hoola von Benefit
  • Contouring-Set 2 Brun brunette Duo Powder Blush von Douglas
  • Rouge Multi Matt Blush 020 La-Lavender von Catrice
  • Highlighter Satin Touch highlighter 020 satin beam von p2
  • Lippenstift Unlimited Stylo Rouge à Lèvres 02 von Kiko

Valentine's Day Makeup: Die Produkte

So tragt ihr das Valentine’s Day Makeup auf:

Als ersten Schritt tragt ihr ganz normal eure Foundation auf. Ich nutze dazu einen ovalen Pinsel und kann so die Foundation schön gleichmäßig verteilen. Nehmt genug von dem Produkt, dass es schön deckt und Unreinheiten sowie Pickel nicht mehr zu sehen sind. Übertreibt es aber auch nicht. Ihr sollt nachher schließlich nicht zugespachtelt aussehen. Zumal das Valentine’s Day Makeup eher leicht, frisch und rosig wirken soll.

Macht euch dann ans Auftragen des Concealers. Den verteilt ihr großzügig unter den Augen bis hinter zum Haaransatz. Er soll dunkle Augenringe schön abdecken sowie die Partie zum Leuchten bringen. Um den Concealer zu fixieren und nochmals alles etwas heller zu machen, greift nun noch zu einem weißen Finishing Puder. Das könnt ihr auch direkt über den Concealer auftragen. Ich nutze dazu ein Makeup-Ei, da ich das für diesen Teil sehr praktisch finde.

Dann kommen wir zu den Augenbrauen. Zuerst bürstet ihr die Augenbrauen ein wenig und bringt sie so in Form. Dann können sie perfekt gestylt werden. Nutzt dazu ein wenig Farbe, egal ob Farbgel, Stift oder ein anderes Produkt und füllt eure Brauen damit schön aus. Achtung! Tragt nicht zu dick auf, sonst sehen die Augenbrauen gar nicht mehr natürlich aus. Zum Schluss könnt ihr mit einem transparenten Gel nochmal über die Brauen gehen, um die Härchen zu fixieren. So bleiben die Augenbrauen den ganzen Tag in Form! Um die Brauen optisch noch anzuheben, nehmt euch einen Highlighter-Stift und tragt diesen direkt unter die Augenbrauen auf. Anschließend die helle Farbe mit einem Pinsel gut verblenden.

Nun geht es an die Lidschatten! Zuerst tragt ihr einen hellrosa Lidschatten auf das bewegliche Lid auf und verblendet das Ganze schön nach oben. Der Lidschatten kann gerne ein wenig glitzern. Dann greift ihr zu einem etwas dunkleren lila Lidschatten. Diesen könnt ihr auch auf das bewegliche Lid über die hellrosa Farbe auftragen. Verteilt auch diese Farbe gut. Gerne könnt ihr hier auch einen glitzernden Lidschatten wählen. Nehmt euch anschließend einen dunklen Lidschatten zur Hand, der auch in Richtung lila geht und gebt diesen auf die Lidfalte. Verblendet den dunklen Lidschatten gut, das ist sehr wichtig. Es soll schließlich nicht zu hart wirken. Greift dann mit einem schrägen und dünnen Pinsel nochmals zum dunklen Lidschatten und tragt diesen unter die untere Wasserlinie des Auges auf.  So werden der obere und untere Lidschatten-Bereich verbunden und es ergibt sich ein stimmiges Bild der geschminkten Augenpartie. Als letztes könnt ihr noch einen sehr hellen Lidschatten nehmen, entweder in Hellrosa, Silber oder Weiß und gerne auch glitzernd, und diesen innen am Auge auftragen. Et voilà, der Lidschatten-Part ist fertig!

Valentine's Day Makeup: Das Makeup

Jetzt sind die Wimpern dran! Nutzt zuerst eine Wimpernzange und dann eine Wimperntusche. Tragt die Mascara mehrmals auf die Wimpern auf, damit diese schön sichtbar werden. Schminkt nicht nur die oberen Wimpern, sondern auch die unteren. So entsteht ein schönes gleichmäßiges Bild.

Weiter geht’s mit Contouring. Nehmt euch dazu einen Contouring-Stift, eine Contouring-Palette oder einen Bronzer und tragt die dunkle Farbe unter den Wangenknochen in Form eines Striches auf. Verblendet diesen mit einem Pinsel richtig gut, damit keine harten Konturen mehr sichtbar sind, sondern alles eher natürlich und weich aussieht. Wenn ihr mögt, könnt ihr noch mehr Konturen zeichnen. Etwa an der Nase oder an der Stirn. Für das Valentine’s Day Makeup reichen allerdings die Konturen an den Wangen völlig aus.

Mit einem schönen Rouge kommen die Wangen noch mehr zur Geltung und das gesamte Makeup bekommt nochmal ein wenig Farbe. Nehmt euch also ein rosa Rouge und tragt es mit einem Pinsel auf die Wangenknochen auf. Achtet darauf, dass ihr nicht zu viel auftragt, damit ihr nicht zu farbig ausseht.

Mit einem schönen Highlighter wird das Valentine’s Day Makeup abgeschlossen. Den tragt ihr am besten mit einem Highlighter-Pinsel oberhalb der Wangenknochen und in die Mitte des Gesichtes auf, also zentral auf die Stirn, auf die Nase, über die Lippe und auf das Kinn.

Das Valentine’s Day Makeup ist fertig!

 

Valentine's Day Hair

Für die Haare habe ich für den kompletten Valentine's Day Look große Locken bzw. Wellen gewählt. Ich habe hier mit dem Lockenstab CI9532 Pearl 32 mm von Remington gearbeitet.

Valentine's Day Makeup: Große Locken

 

Valentine’s Day Outfit

Zu einem schönen Valentine’s Day Makeup gehört natürlich auch ein tolles Outfit! Auch das habe ich für euch zusammengestellt. Ich habe mich dabei an den Rosatönen orientiert und ein passendes Outfit ausgesucht, das man den ganzen Valentinstag über tragen kann. Aber seht selbst:

Valentine's Day Makeup: Jeans Skinny Fit - dark denim von PIECES (Zalando)

Eine schöne High Waist Jeans in dark denim mit kleinen busted Stellen, die ein wenig über den Knöcheln endet und unten Fransen hat.

Valentine's Day Makeup: Rosa Cropped Top von Divided (H&M)

Ein rosa Cropped Top mit 3/4 -Ärmeln und einem leichten V-Ausschnitt.

Valentine's Day Makeup: Altrosa Pumps von HUGO BOSS

Spitze Pumps in der Farbe Altrosa mit kleinem Absatz, offener Partie am Hinterfuß und einer Schnalle hinten zum Verschließen.

Silberschmuck bestehend aus zwei Ohrsteckern in Herzform, einer Herzkette, zwei Ringen und einer Uhr.

Valentine's Day Makeup: Parfum Voyage En Inde von Rituals

Ein orientalisches, süßlich duftendes Parfum.

 

Mit dem wunderschönen Valentine’s Day Makeup in Rosa- und Lilatönen und dem passenden Outfit sowie kleinen Details dazu seid ihr nun ideal für den großen Tag vorbereitet!

Valentine's Day Makeup: Der Look

Ich wünsche euch einen wundervollen Valentinstag und eine besondere Zeit mit euren Liebsten!

Sarah
06.02.2017 - 17:47
Oh wie schön! Der Look ist wirklich ganz bezaubernd! Auch den Hintergrund hast du sehr gut ausgewählt für die Fotos! :-) Liebste Grüße Sarah <3
Maikikii
06.02.2017 - 18:03
Liebe Sarah, Vielen lieben Dank für das tolle Feedback! <3 Liebe Grüße, Maike :)
Kommentar hinterlassen
Ähnliche Posts
2 fancy Herbst/Winter Outfits: Kuschelig mit s.Oliver
herbst/winter outfits
Lifestyle
Der Herbst ist da und bald wird auch der Winter bei uns Einzug halten. Brrr…bei dem Gedanken fange ich sofort an zu frieren. Da sind wir besser vorbereitet und suchen uns schon mal kuschelige Outfits für die kalte Zeit aus! Auf meiner Suche nach geeigneten Herbst & Winter Outfits bin ich auf richtig coole Teile von s.Oliver gestoßen. Und genau die werde ich euch im Beitrag genauer zeigen! Euch erwarten zwei coole Outfits für die kalte Jahreszeit aus der Kollektion von s.Oliver und Q/S designed by. Augen auf, die Show beginnt!     Herbst & Winter Outfits by s.Oliver & Q/S designed by Ich war also auf der Suche nach kuscheligen Herbst/Winter Outfits...
Jeans Braces, Sarcasm & A Wrap Blouse: My ROMWE Fashion
romwe fashion
Lifestyle
Werbung Jeans Hosenträger? Really? Oh, ja! Ich trage sie. Zu welchem Kleidungsstück die Hosenträger gehören und welche Looks ich aus meinen neuen Teilen von ROMWE kreiert habe, das alles erfahrt ihr im Beitrag. Klickt euch jetzt durch die coole ROMWE Fashion und entdeckt nicht nur neue Stücke, sondern erfahrt auch alle Infos dazu und gelangt direkt zum Shop! Für diesen Fashion Post habe ich mit ROMWE zusammengearbeitet. ROMWE schrieb mich an und fragte, ob ich nicht aus einigen Teilen ihres Shops zwei coole Looks für einen neuen Blogpost für euch kreieren möchte und ich sagte zu. Schließlich informiere ich euch gerne über neue Teile, zeige euch total gerne coole...
5 Beauty Essentials für den Herbst
beauty essentials für den herbst
Lifestyle
In zwei Tagen ist es soweit, es ist Herbstanfang! Die Tage werden zwar grauer und kühler, das soll uns aber gar nichts anhaben! Wir sorgen einfach mit ein paar Produkten dafür, dass wir uns trotzdem pudelwohl fühlen. Welche Produkte das sind, das bestimmt ihr natürlich selbst. Wenn ihr allerdings noch Anregungen braucht, welche Beautyartikel sich in der goldenen Jahreszeit richtig gut machen, dann verfolgt diesen Beitrag weiterhin. Ich zeige euch nämlich 5 Beauty Essentials für den Herbst!     Meine 5 Beauty Essentials für den Herbst Im Herbst kommen wieder ganz bestimmte Produkte zum Einsatz. Zumindest habe ich da so meine Lieblinge. Schließlich wollen wir ja keine schlechte Stimmung bekommen, nur...
Spring Outfit: ICHI Moroccan Style
spring outfit
Lifestyle
Auf meinem Lifestyle Blog zeige ich euch passend zu dem derzeitig traumhaften Wetter ein stylisches, trendiges Frühlingsoutfit. Seid gespannt welches Spring Outfit ich für euch bereithalte! Hach, ist das schön! Ich liebe den Frühling einfach! Und noch mehr liebe ich es, dass man in dieser Zeit so wunderschöne Outfits tragen kann. Klar, es gibt auch schöne Outfits für den Sommer, Herbst und Winter. Aber im Frühling ist es einfach am besten! Es ist dann schon so warm, dass man lockere, luftige Kleidung tragen kann, aber noch nicht so heiß, dass man ständig schwitzt und das Outfit ruiniert wird. Darum zeige ich mich sehr gerne in den verschiedensten Spring Outfits. In diesem...
Über mich
Maikikii
Maikikii I Mein Blog

Maikikii ist der Name meines Blogs und bezeichnet gleichzeitig auch meine kleine Insel, auf der mein Lifestyle Blog zuhause ist. Hier gehe ich meiner Leidenschaft nach und schreibe vor allem über Themen im Bereich Gesundheit und Lifestyle. Seit kurzer Zeit widme ich mich hier auch wichtigen Mamathemen, über die unbedingt einmal gesprochen werden muss. Ich schreibe über Dinge, die mich selbst betreffen, welche aus dem täglichen Leben gegriffen sind und somit auch viele von euch Leser beschäftigen. Kommt auf Maikikii an, fühlt euch angesprochen und gehört und verbringt einfach eine schöne Zeit hier!

Maikikii sign
Facebook
Follow me on

Follow LionsHome


Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste