Zucker Detox - Besser leben nach 22 Tagen ohne Zucker!

zucker detox Lifestyle

Werbung / Sponsored Post

In einem Beitrag auf Maikikii habe ich euch ja bereits etwas zum Thema „Zucker“ und „zuckerfrei leben“ erzählt. Da mir dieses große Thema immer wieder über den Weg läuft, möchte ich euch nochmal tiefer darin eintauchen lassen.

Vor einigen Tagen bekam ich die Möglichkeit mir ein Zucker-Entgiftungsprogramm genauer anzuschauen: das 22 Tage Zucker Detox Programm. Natürlich nahm ich die Möglichkeit gerne an, denn wie ihr schon wisst, habe auch ich – trotz insgesamt gesunder Ernährung – ein Problem mit zu viel Zucker.   

 

Der Zucker – unser Feind

Dass Zucker nicht gut ist, wissen wir wahrscheinlich alle. Was Zucker aber wirklich in uns anrichten kann, darüber sind sich viele Menschen nicht im Klaren: Bluthochdruck, erhöhte Krankheitsanfälligkeit, Schlafstörungen und Muskelschmerzen, um nur einige Folgen eines zu hohen Zuckerkonsums zu nennen. Auch ich muss mir das immer wieder vor Augen halten, um nicht wieder zur nächsten Süßigkeit zu greifen.

Zuerst einmal müssen wir uns allerdings klarmachen, dass Zucker nicht nur in Süßigkeiten steckt, sondern auch in vermeintlich guten Lebensmitteln. Wir sollten also nicht nur darauf achten, weniger Süßes zu essen, sondern auch darauf, dass wir uns die Lebensmittel genauer anschauen, die bei uns im Einkaufskorb landen. Denn viele Lebensmittel enthalten versteckten Zucker. Oftmals sind das Nahrungsmittel, von denen man nicht einmal gewagt hätte zu ahnen, dass sich darin Zucker verbirgt. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns dem Thema „Zucker“ richtig annehmen und immer hinter die Fassade blicken.

 

Das 22 Tage Zucker Detox Programm

Das Programm riefen Marie Lang (Kickboxweltmeisterin), Anna Kalhammer (Yogalehrerin) und Marius Broening (Olympionike & Bobfahrer) zusammen mit Ernährungsberater Daniel Wieczorek ins Leben. Gemeinsam sagen die vier Experten dem Zucker den Kampf an! Sie möchten etwas gegen den schädlich hohen Zuckerkonsum tun und haben deshalb das 22 Tage Zucker Detox Programm entwickelt.

 

Idee des 22TZD Programms

Das ganzheitliche Ernährungsprogramm mit effektivem Suchtpräventions-Yoga und Sporteinheiten gibt eine Ernährung aus gesunden Fetten, guten Kohlenhydraten und eiweißreicher Nahrung vor. Es handelt sich hierbei nicht um eine Low-Carb-Diät. Vielmehr geht es darum, kohlenhydratreiches Gemüse sowie Früchte und eben Eiweiße zu essen. Die 22 Tage Zucker Detox Kur soll nicht als Diät gelten, sondern als ein Startprogramm zu einer dauerhaften Ernährungsumstellung. Zucker ist bei vielen Menschen eine Sucht. Und diese Sucht muss man sich zuerst körperlich und auch psychisch abgewöhnen, um dann konstant die alten Gewohnheiten loszuwerden. Deshalb das Zucker-Entgiftungs- bzw. Entzugsprogramm.

 

Zucker Detox: wöchentliche Einkaufsliste

 

 

Ziel des 22TZD Programms

Das oberste Ziel des Programms ist es, Heißhungerattacken auf Zucker und schlechte Kohlenhydrate zu reduzieren bzw. komplett zu beseitigen. Durch die vorgegebene Ernährung im Detox Programm stellt unser Gehirn nach einer Weile den Heißhunger auf Zucker bzw. zuckerhaltige Lebensmittel ein. Genau das soll mit dem Zucker Detox erreicht werden.

Neben dem großen Hauptziel der Entgiftungskur stehen noch weitere Ziele, die erreicht werden können. Hält man sich an das Programm und zieht die Zucker Entgiftung durch, wenden sich viele Dinge zum Positiven.

  • die alten Zuckergewohnheiten werden reduziert bzw. eliminiert
  • das allgemeine Wohlbefinden verbessert sich
  • die eigene Leistungsfähigkeit steigert sich
  • die Ernährung ist umgestellt
  • die Lebensqualität ist höher
  • das Fitnesslevel steigert sich
  • der Schlaf ist erholsamer
  • die Haut ist reiner
  • eventuell verschwinden sogar einige Kilos

 

Inhalt des 22TZD Programms

Mit der Zucker Detox Kur haben die 4 Sport- und Ernährungsexperten ein sehr umfassendes Programm zusammengestellt. Insgesamt besteht das Konzept aus gesunder Ernährung, entspannendem Yoga und effektiven Lebensmittel- und Fitnessschulungen. Das Programm bietet viele hilfreiche Inhalte.

 

Zucker Detox: die Ampelliste

 

Direkt zu Beginn des 22 Tage Zucker Detox Programms bekommt man einen individuellen Ernährungsplan für das gesamte Programm. Diesen Ernährungsplan gibt es in Form einer sogenannten Ampelliste. Das heißt, es gibt drei Listen mit jeweils einer Ampelfarbe. Die Lebensmittel auf der Liste mit der grünen Ampel dürfen zu jeder Zeit gegessen werden. Die Nahrungsmittel auf der Liste mit der gelben Ampel dürfen nur bedingt und die auf der Liste mit der roten Ampel überhaupt nicht verzehrt werden. So hat man einen schönen Überblick und kann direkt gucken, was man einkaufen darf und was nicht.

Für die richtige Umsetzung der zuckerfreien Ernährung stehen einem über 250 Rezepte und 50 Smoothie- & Snackvariationen zur Verfügung. Jeden Tag erhält man 4 Rezepte für ein Frühstück, ein Mittagessen, ein Abendessen und einen Snack. Zusätzlich bekommt man neben der generellen Ampelliste auch noch eine wöchentliche Einkaufsliste, so dass man zu jedem Wochenbeginn direkt weiß, was einen erwartet und was man einkaufen muss. Außerdem hat man die Möglichkeit auf eine große Rezeptdatenbank zurückzugreifen, wenn man nicht den für jeden Tag vorgegebenen Rezepten folgen, sondern sich selbst die Gerichte für den Tag zusammenstellen möchte.

 

Zucker Detox: Video mit Tipps von Marie Lang

 

Jeden Tag des Programms wird man mit einem netten Video von Marie Lang begleitet. In den Videos kocht Marie einige der vorgegebenen Mahlzeiten und lehrt uns einige Dinge über die verschiedenen gesunden Lebensmittel, die man verwendet. Zudem motiviert sie einen mit jedem Video weiter zu machen und nicht aufzugeben.

Natürlich gibt es auch tolle Inhalte zum Sport- und Entspannungsteil des 22 Tage Zucker Detox Programms. Marius Broening wartet mit hilfreichen Workoutvideos auf und in Zusammenarbeit mit Anna Nothdurft und ihrem Online Yoga Studio Bali Flow Yoga wurden schöne Yogavideos für uns produziert, bei denen man einfach mitmachen kann. Mithilfe der Online Fitness- und Yogaübungen ist es möglich den Sport- und Entspannungsteil des Programms zu jeder Zeit an jedem Ort auszuführen. Das Programm lässt sich also sehr flexibel in den Alltag einbauen.

 

Zucker Detox: Fitnessvideo von Marius Broening

 

Damit man das Programm nicht alleine durchstehen muss und bei Fragen nicht verzweifelt, gibt es für jeden die Möglichkeit sich zu jeder Zeit an das Team zu wenden. Die Experten beantworten alle Fragen und stehen einem mit Rat und Tat zur Seite.

 

Fakten des 22TDZ Programms

Die Kosten für das 22 Tage Zucker Detox Programm betragen einmalig 49 €. Der Zugang zum Programm ist einem für immer unbegrenzt verfügbar.

 

Sagt dem Zucker den Kampf an!

Ich habe vom Team des 22 Tage Zucker Detox Programms die Möglichkeit bekommen das Programm auszuprobieren. Und das werde ich tun! Wie schon gesagt, habe auch ich es nötig, meinen Zuckerkonsum zu reduzieren und möchte das auch wirklich schaffen. Es kann einem nur Positives bringen und von daher bin ich mir das auf jeden Fall wert! Ihr solltet euch das auch wert sein! Möchtet ihr auch Schluss machen mit zu viel Zucker? Dann schaut doch mal beim 22 Tage Zucker Detox Programm vorbei! Vielleicht wagt ihr ja auch den Schritt in eine zuckerfreie Zeit. Ich werde das Programm wie gesagt testen und euch danach natürlich erzählen wie es mir erging und was es mir gebracht hat. Also seid gespannt auf meinen Erfahrungsbericht über das 22 Tage Zucker Detox Programm im neuen Jahr!  

Anni
21.11.2016 - 19:02
Ich lebe inzwischen auch ohne Industriezucker. Allerdings habe ich das ohne Detox Kur gemacht, sondern war auf einigen Bio-Messen. Seitdem kommt bei ir nur noch Agavendicksaft oder Kokosblütenzucker zum Einsatz :) Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net/
Maikikii
22.11.2016 - 10:56
Hi Anni :) Vielen Dank für dein Feedback! :) Cool, das klingt echt gut. Respekt! Kokosblütenzucker muss ich auch echt mal probieren. Aber dann nach den 22 Tagen ;) LG Maikikii
Kommentar hinterlassen
Ähnliche Posts
22 Tage Zucker Detox Programm: Meine zuckerfreie Zeit
zucker detox erfahrungen
Lifestyle
Werbung / Sponsored Post Die genussvolle Weihnachtszeit ist nun vorbei und viele von euch fühlen sich wahrscheinlich wie jedes Jahr nach den Weihnachtstagen 5 Kilo schwerer, irgendwie unwohl und haben das Gefühl nun wieder etwas für den Körper und die Gesundheit tun zu müssen. Der Gedanke, etwas für sich tun zu müssen, ist genau richtig! Denn nach den ganzen Schlemmertagen braucht euer Körper eine Erholung – und zwar nicht nur für einige Tage, sondern am besten für die gesamte Zukunft! Da ihr in den Weihnachtstagen wahrscheinlich vor allem viel zu viel Zucker zu euch genommen habt, habe ich nun genau das richtige Programm für euch! Das 22 Tage Zucker...
Gesundes Frühstück für den optimalen Start in den Tag
gesundes Frühstück
Lifestyle
Das richtige Frühstück ist definitiv ein wichtiger Bestandteil gesunder Ernährung. Hier erfahrt ihr, warum es so notwendig ist, was alles in einem Frühstück stecken sollte und welche Lebensmittel man meiden und welche man unbedingt verwenden sollte. Außerdem habe ich am Ende noch 3 leckere Rezepte für ein gesundes Frühstück für euch.   Warum das Frühstück so wichtig ist Das Frühstück – die wichtigste Mahlzeit des Tages! Diesen Satz hört man des Öfteren, wenn man sich über gesunde Ernährung und auch Abnehmen informiert. Und was soll ich sagen, es stimmt! Es ist wirklich total wichtig zu frühstücken. Warum? Nun, in der...
Zuckerfrei leben - Wie sinnvoll ist das?
Lifestyle
Fast alle von uns streben mittlerweile nach einem gesünderen Lebensstil. Und auch ich versuche so gesund wie möglich zu leben. Doch dabei steht mir immer eine ganz fiese Begierde im Weg. Die Begierde nach Zucker. Wenn ihr bereits meinen Post „50 Fakten über Maikikii“ gelesen habt, dann wisst ihr schon, dass ich Süßigkeiten über alles liebe. Ich könnte jeden Tag sooo viel naschen, versuche mich aber wirklich einigermaßen zurückzuhalten. Ohne wenigstens eine kleine Süßigkeit gegessen zu haben, vergeht allerdings kein Tag, wenn ich ehrlich bin. Das heißt, ich nehme bereits durch die Süßigkeiten unnötig Zucker zu mir und dann natürlich noch den Zucker...
Über mich
Maikikii
Maikikii I Mein Blog

Maikikii ist der Name meines Blogs und bezeichnet gleichzeitig auch meine kleine Insel, auf der mein Lifestyle Blog zuhause ist. Hier gehe ich meiner Leidenschaft nach und schreibe vor allem über Themen im Bereich Gesundheit und Lifestyle. Seit kurzer Zeit widme ich mich hier auch wichtigen Mamathemen, über die unbedingt einmal gesprochen werden muss. Ich schreibe über Dinge, die mich selbst betreffen, welche aus dem täglichen Leben gegriffen sind und somit auch viele von euch Leser beschäftigen. Kommt auf Maikikii an, fühlt euch angesprochen und gehört und verbringt einfach eine schöne Zeit hier!

Maikikii sign
Facebook
Follow me on

Follow LionsHome


Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste