Logo

Gesundheit & Familie

Interessantes 1. Mai 2018

Der Ernährungskompass

Vieles, was wir für gesunde Ernährung halten, kann uns sogar schaden. Tausende sich zum Teil widersprechende Studien. Was ist wirklich gesund? Diese Fragen beantwortet Bas Kast mit seinem Spiegel Bestseller. Hier beginnt eine mehrjährige Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung. Es ist eine radikale Ernährungsumstellung zur Selbstheilung.  In seinem Buch "Der Ernährungskompass: Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung - mit den 12 wichtigsten Regeln für eine gesunde Ernährung" hat Bas Kast einen praktikablen und umfassenden Leitfaden für eine gesunde Ernährung vorgelegt. Er beginnt mit den Grundlagen der Ernährung, wie Kohlenhydrate, Proteine, Fette, Vitamine und Mineralstoffe, und erklärt darauf die Bedeutung der Flüssigkeitszufuhr und deren Einfluss auf die allgemeine Gesundheit ein. Er behandelt eine Reihe von Themen, von den Auswirkungen der Genetik auf die individuellen Ernährungsbedürfnisse bis hin zum Lesen von Lebensmitteletiketten. 

Das Wissensbuch des Jahres 2018 verfolgt in seiner Arbeit einen praktischen Ansatz und gibt den Lesern leicht zu befolgende Regeln für eine gesündere Auswahl an Lebensmitteln an die Hand. Dazu gehört das Erkennen von verstecktem Zucker in Lebensmitteln, der weitestgehende Verzicht auf Junk Food und das Wissen, welche Arten von Fetten nützlich oder schädlich sind. Außerdem gibt er Tipps, wie man Mahlzeiten auf der Grundlage unverarbeiteter Vollwertkost planen kann, ohne auf Geschmack oder Bequemlichkeit verzichten zu müssen. Kast betont, dass es wichtig ist, zu wissen, was in Lebensmitteln enthalten ist, und dass dieses Wissen bei der Entscheidung, was man essen möchte, berücksichtigt werden sollte. 

Insgesamt deckt der Ernährungskompass die Ernährungswissenschaft sehr umfassend ab und bietet hervorragende Informationen für alle, die sich gesünder ernähren wollen. Man könnte argumentieren, dass dieses Buch von ein paar mehr Illustrationen oder Diagrammen profitieren könnte; wer jedoch Textmaterial bevorzugt, wird dieses Hilfsmittel besonders nützlich finden. 

Bas Kast ist ein eingetragener Diätassistent, der seit über 15 Jahren mit Kunden arbeitet. Seine Leidenschaft für Ernährung begann schon in jungen Jahren, und er hat mehrere Bücher über gesunde Ernährungsgewohnheiten geschrieben, die sich sowohl an ein breites Publikum als auch an medizinische Fachleute richten. Kast wurde in vielen nationalen Publikationen vorgestellt, unter anderem im Women's Health Magazine und im Well-Teil der New York Times, wo er verschiedene Aspekte der Ernährungswissenschaft erörterte, von Strategien zur Gewichtsreduzierung bis hin zu Tipps für die Essensplanung bei einem stressigen Lebensstil. Er wurde zum Vorsitzenden des Public Policy Committee der American Dietetic Association ernannt, wo er mit Regierungsorganisationen zusammenarbeitet, um das Bewusstsein für evidenzbasierte Ernährungsrichtlinien im ganzen Land zu fördern.

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Schreibe einen Kommentar

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page