Logo

Gesundheit & Familie

Mama 24. November 2021

Warme Wollmützen für Babys: 6 Gründe für Schurwolle

handgestrickte Kindermützen aus Bio-Schurwolle

 

I Gastbeitrag von Sarah Mann von winterfaden.de I Bilder & Vorwort von Maike Pham I

Als ich die Wollmützen von winterfaden in meinen Händen hielt, wurde es mir nicht nur in meinen Handinnenflächen warm, sondern auch ums Herz. Als Mama ist man doch immer auf der Suche nach dem Besten für sein Kind. Vor allem die Kleidung spielt da – auch bei mir – eine wichtige Rolle. Mit diesen Mützchen habe ich mich definitiv für das Beste entschieden, das verriet mir mein Gefühl direkt. 

Die Kindermützen fühlen sich weich an und riechen angenehm. Am meisten beeindruckt hat mich die Fähigkeit der Mützen, sich an den Kinderkopf perfekt anzupassen. Als ich meinen Kindern die Mützen anzog, war es das erste, das mir sofort auffiel. Ich habe selten so eine ideale Passform bei Kindermützen erlebt.

Übrigens sind die Wintermützen aus Schurwolle von winterfaden zusätzlich aus Bio-zertifiziertem Garn und von Hand gestrickt – besser geht’s nicht! Schaut also gerne mal bei winterfaden.de vorbei. Es gibt nämlich nicht nur handgestrickte Kindermützen, sondern noch weitere wunderschöne Babyprodukte aus bester Wolle. 

 

handgestrickte Kindermützen

Kindermützen aus Schurwolle bieten eine ideale Passform

 

Der Winter rückt näher. Trotz Kälte und Nässe gibt es jede Menge gute Gründe, viel Zeit mit den Kleinsten an der frischen Luft zu verbringen. Richtig angezogen ist das auch gar kein Problem. Eine wichtige Rolle im Winteroutfit von Babys und Kleinkindern spielt dabei eine warme Mütze, denn ein Viertel der Körperwärme verlieren Kinder über den Kopf. Je jünger das Kind, umso wichtiger ist die richtige Kopfbedeckung. Mützen aus 100% Schurwolle bieten da einige Vorteile, die ihr unbedingt kennen solltet.

 

Die 6 Vorteile einer Babymütze aus Schurwolle

 

Feine Schurwolle…

1. …hält warm, ohne zu überhitzen

Mützen aus Schurwolle bieten im Gegensatz zu Wintermützen aus anderen Materialien den Vorteil, dass sie den Kopf warmhalten, ohne ihn zu überhitzen. Das Geheimnis dieser temperaturregulierenden Eigenschaft ist die gekräuselte Faserstruktur der Schurwolle. Sie bildet winzige, luftisolierende Kammern, die dafür sorgen, dass Mützen aus Schurwolle die Körperwärme unserer Kinder nicht nur speichern, sondern bei Bedarf auch wieder freigeben. 

 

2. … sorgt für ein gesundes Hautklima

Schurwolle kann bis zu einem Drittel ihres Eigengewichts an Wasser aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen. Mit dieser Eigenschaft ist sie im Winter ein wertvoller Feuchtigkeitsspeicher für empfindliche Kinderhaut. Da die Mütze nach außen trotzdem trocken bleibt, bietet sie einen wirksamen Schutz vor Feuchtigkeit und Kälte.

 

3. … bietet ein angenehmes Hautgefühl

Zugegeben, Wolle hat ein schlechtes Image. Völlig zu Unrecht, wie ich finde. Hochwertige Schurwolle ist meist so verarbeitet, dass sie auf empfindlicher Baby- oder Kinderhaut nicht kratzt. Es lassen sich also wunderbar weiche Babymützen daraus herstellen. Auch ein interessanter Fakt zum Thema Woll-Qualität: Schurwolle stammt von lebendigen Tieren und ist von besonders hoher Qualität. Andere Wolle dagegen kann auch von toten Tieren geschoren oder sogar aus Resten von Alttextilien hergestellt werden. Wenn ihr also ein Kleidungsstück aus natürlicher, frischer Wolle kaufen möchtet, achtet auf die Bezeichnung 100% Schurwolle.

 

Wollmützen für Babys und Kinder von winterfaden.de

Wintermützen aus Schurwolle sind die perfekten Begleiter an kalten Tagen

 

4. … ist besonders pflegeleicht: lüften statt waschen

Mützen aus reiner Schurwolle sind nichts für die Waschmaschine. Das heißt aber nicht, dass die Reinigung aufwendig ist. Ganz im Gegenteil. Von Natur aus nimmt Schurwolle keine Gerüche an. Dank einer feinen Fettschicht ist sie zudem wasser- und schmutzabweisend. 

Bei leichter Verschmutzung reicht es also aus, die Babymütze zu lüften. Einfach trocken auf die Leine hängen – die frische Luft übernimmt die Arbeit. Ein Handwaschgang sollte nur dann vorgenommen werden, wenn es wirklich notwendig ist.

 

5. … ist elastisch: Mützen wachsen mit

Ja, auch andere Naturmaterialien wie Baumwolle oder Seide bieten spitzen Eigenschaften für Kinderkleidung. Auch diese Materialien halten warm und sind angenehm zu tragen. Einen Vorteil, den allerdings nur Schurwolle liefert, ist die Elastizität. Wollmützen in einem klugen Design passen sich der Kopfform eurer Kinder ideal an. Die elastischen Wollfasern sorgen außerdem dafür, dass die Mützen über eine gewisse Zeit mitwachsen. Da die Köpfe unserer Kleinen in kurzer Zeit stark wachsen, ist das eine super Eigenschaft und spricht für den Kauf einer hochwertigen Wollmütze für Babys und Kinder. Genähte Baumwollmützen hingegen schrumpfen beim Waschen tendenziell.

 

6. … ist frei von Plastik

Nachhaltige Kindermode ist ein wichtiges Thema unserer Zeit. Wintermützen aus Polyacryl oder Polyester sind im Ladenregal gang und gäbe. Mit jedem Waschgang löst sich aus diesen Kunstfasern jedoch Mikroplastik.

Mützen mit der Kennzeichnung 100% Schurwolle dürfen keinerlei synthetische Fasern enthalten. Im Grunde sind sie sogar komplett biologisch abbaubar. Klingt gut für unsere Umwelt, oder?

 

Wintermützen aus Schurwolle sind umweltfreundlich und nachhaltig

 

Ihr seht, Schurwolle ist ein hochwertiges Naturprodukt und hat viel zu bieten. In Form einer Wintermütze sorgen die elastischen Fasern nicht nur für eine gute Passform, sondern wärmen auf hautfreundliche Art und Weise und sind obendrein ziemlich pflegeleicht. 

All diese wunderbaren Eigenschaften machen Schurwolle zum idealen Material für handgestrickte Baby- und Kindermützen oder andere Winteraccessoires. 

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Bio Produkte Bananen
Gesundheit 19. Januar 2016

Demeter Produkte online – Alles aus der BIO-Welt!

Werbung / Sponsored Post Die richtige Ernährung ist das A und O, wenn wir gesund bleiben möchten. Klar, für jeden von euch ist die ideale Ernährung etwas Anderes. Viele setzen bei gesundem Essen mittlerweile auf BIO-Produkte. Auch ich muss sagen, dass ich sehr gerne und auch immer öfter zu Bio-Lebensmitteln greife. Vor allem bei tierischen Produkten ist das bei mir der Fall. Jeder hat bei dieser Sache seine ganz eigene Denkweise – und das ist auch in Ordnung. Was mich angeht, ich esse oft lieber Bio-Produkte und ich denke, dass das für mich und meine Gesundheit auch gut ist. Wer auch so denkt und gerne Bio-Lebensmittel kauft, freut sich über diesen Beitrag wahrscheinlich...

s oliver authentic
Lifestyle 15. März 2017

We are authentic! – Die coole s.Oliver Authentic Collection

Endlich ist es soweit! Auch ich kann euch einige Teile aus der schon sehr bekannten Authentic Kollektion von s.Oliver zeigen! Bestimmt habt ihr schon die coole s.Oliver Authentic Collection entdeckt. Schließlich ist die bereits ab Februar in den Stores erhältlich. Und nun durfte auch ich in den Genuss kommen, das Revival der Logoprints zu feiern! Im Beitrag möchte ich euch die wirklich tolle und einzigartige Authentic Kollektion von s.Oliver vorstellen, euch ein wenig an meiner Begeisterung über die Retro-Kollektion teilhaben lassen und euch natürlich auch einige coole Outfit-Bilder zeigen. Außerdem verrate ich euch, welche meine Lieblingssteile aus dem Sortiment sind und wie ich diese am liebsten style.   Back to the...

capsule collection Q/S designed by Robin Schulz
Lifestyle 26. März 2017

Exclusive Capsule Collection: Q/S designed by Robin Schulz

Vor kurzem habe ich euch ja bereits in einem Beitrag die bekannte s.Oliver Authentic Collection gezeigt. Und in diesem Beitrag möchte ich euch wieder eine richtig coole Capsule Collection vorstellen. Vielleicht haben einige von euch schon mitbekommen, dass der deutsche und mittlerweile weltbekannte DJ Robin Schulz zusammen mit der Modelinie Q/S designed by von s.Oliver eine stylische Kollektion auf den Markt gebracht hat. Ja, es gibt jetzt tatsächlich eine junge, coole Modekollektion von Robin Schulz! Ich hatte die Chance ein paar Teile der Q/S designed by Robin Schulz Capsule Collection anzuprobieren und einige Outfits zu shooten. Im Beitrag möchte ich euch die gesamte Robin Schulz Kollektion sowie die einzelnen Teile, die ich anprobiert habe, vorstellen...

mittwochsmoment blogger
Gedanken 30. November 2016

Mittwochsmoment: Müssen wir jetzt alle wichtig sein?

Seit einiger Zeit lese ich in den Posts vieler Blogger nur noch über die Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Tierschutz und so weiter und so fort. Leider sind das nicht immer Texte, die hilfreich sind oder einem einfach mal eine andere Sicht erklären. Nein. Meist sind es einfach Beiträge, die gegen Menschen, welche nicht so denken oder welche es einfach nicht öffentlich machen, dass sie so denken, sind und die andere schlecht aussehen lassen. Oftmals schreiben diese Texte Blogger, die früher auch über Themen wie Fashion und Beauty gebloggt haben und jetzt so gar nichts mehr davon halten. Mich kotzt das mittlerweile so an, dass ich jetzt einfach einen Post darüber schreiben muss, um...

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page