2 fancy Herbst/Winter Outfits: Kuschelig mit s.Oliver

herbst/winter outfits Lifestyle

Der Herbst ist da und bald wird auch der Winter bei uns Einzug halten. Brrr…bei dem Gedanken fange ich sofort an zu frieren. Da sind wir besser vorbereitet und suchen uns schon mal kuschelige Outfits für die kalte Zeit aus! Auf meiner Suche nach geeigneten Herbst & Winter Outfits bin ich auf richtig coole Teile von s.Oliver gestoßen. Und genau die werde ich euch im Beitrag genauer zeigen! Euch erwarten zwei coole Outfits für die kalte Jahreszeit aus der Kollektion von s.Oliver und Q/S designed by. Augen auf, die Show beginnt!

 

 

Herbst & Winter Outfits by s.Oliver & Q/S designed by

Ich war also auf der Suche nach kuscheligen Herbst/Winter Outfits, die bequem sind und cool aussehen. Bei s.Oliver bin ich mal wieder fündig geworden! Zwei Looks kamen am Ende meiner Suche heraus. Der erste Look ist einerseits schick und andererseits auch lässig und cool. Der zweite Look sieht nicht nur cozy aus, sondern ist es auch. Die Schuhe verleihen beiden Outfits das gewisse Etwas…

 

2 Herbst/Winter Outfits aus dem s.Oliver Store Stadtgalerie Heilbronn

 

#1 Outfit I Ribbed Skirt, Knitted Sweater & Biker Bootees

Das erste Herbst/Winter Outfit von s.Oliver besteht aus vier Teilen, die nicht nur vom Stil her, sondern auch farblich super zusammenpassen. Für den Look trage ich einen hellblauen Strickpulli, einen gerippten Rock in Schwarz, einen grauen Wintermantel und kombiniere alles mit schwarzen Biker Stiefeletten. Alle Teile sind aus der aktuellen s.Oliver Kollektion. Dazu habe ich mich für eine schwarze dünne Strumpfhose entschieden, die ich aus meinem Kleiderschrank gefischt habe.

Der schwarze Feinripp Rock ist sehr elastisch, passt sich durch seinen Gummizug am Bund dem Körper an und ist deshalb bequem zu tragen. Er hat eine typische A-Form und ist aus einem Viskosemix gemacht.

Der blaue Strickpulli mit Stehkragen ist glatt gestrickt, lang geschnitten und hat eine lockere Passform. Er hat eine melierte Optik und einige dekorative Ziernähte. Der Pulli besteht aus einem flauschigen Materialmix und ist genau deshalb sehr angenehm zu tragen und überhaupt nicht kratzig.

Der graue Wollmantel sieht klassisch aus und ist aus einem weichen Wollmix gemacht. Er hat eine gerade Passform, zwei Pattentaschen und einen typischen Kragen. Besonders die Innenseite ist bei diesem Wintermantel ein Hingucker. Die hat nämlich ein tolles Karomuster, das beim Tragen des Mantels ab und zu hervorblitzt.

Die Stiefeletten im Biker-Look haben eine hohe Schafthöhe, einen praktischen Reißverschluss an der Innenseite und eine Schnürung vorne. Man kann die Boots also einmal per Reißverschluss schließen und mit der Schnürung binden. Sie bestehen aus einem Mix aus verschiedenen Lederimitaten und haben seitlich eine Zierschnalle. Die gummierte Laufsohle hat ein grobes Profil, das macht die Bootees noch robuster – auch vom Aussehen her.

 

#1 Herbst/Winter Outfit by s.Oliver

 

Ich trage den Rock sehr hoch, so dass er kurz vor den Knien endet, stecke den Strick Sweater vorne ein bisschen in den Rock, schnüre die Boots komplett zu und nehme den Mantel über das Outfit, gerne auch ohne die Schultern damit zu bedecken. So kommt das gesamte Outfit von Schuhe bis Pulli so wie auch das Karomuster im Inneren des Mantels super zum Vorschein.

Ich mag dieses Outfit, da es total kuschelig und bequem ist, aber dennoch schick rüberkommt. Auf die Stiefeletten steh ich besonders! Die geben dem Look noch etwas Raues. Zu tragen ist das Herbst Outfit sehr gut. Ich kann den Rock an meine Körperform anpassen und ihn so hoch tragen wie ich möchte, der Pulli ist super weich und die Schuhe sind trotz Absatz absolut bequem. Den Mantel kann ich einfach so überwerfen. Ich finde es cool, ihn nicht komplett über die Schultern und zugeknöpft zu tragen, sondern eben auf Halbmast sozusagen. Ich finde das s.Oliver Outfit mega stylisch! Was sagt ihr?

 

Outfit aus der s.Oliver Kollektion

Herbst/Winter Look #1

Outfitdetails:

 

 

#2 Outfit I Ripped Jeans, Knitted Sweater with Lacing & Quilted Jacket

Das zweite Herbst/Winter Outfit besteht zum größten Teil aus der Q/S designed by Kollektion. Ein Teil ist sogar aus der Robin Schulz Collection. Ich habe mir eine schwarze Ripped Jeans, einen beigen Grobstrickpulli mit Schnürung, eine gelbe Steppjacke und einen Loopschal mit Patches ausgesucht. Dazu habe ich die Biker Bootees kombiniert.

Die schwarze Ripped Jeans „Sadie Superskinny“ ist figurbetont geschnitten und hat eine normale Bundhöhe. Die Jeans ist sehr elastisch und deshalb bequem zu tragen. Die coolen Ripped Details befinden sich auf Kniehöhe und machen die Jeans total lässig und super stylisch. Auch die Waschungen geben der Hose einen coolen Look.

Der beige Strickpulli hat einen Rundhalsausschnitt, lange Raglanärmel und eine gerade Passform. Der Hingucker dieses Pullis: die coole Schnürung an den Seiten. Das weiche Strickmaterial macht den Pulli bequem und super angenehm zu tragen.

Die gelbe Steppjacke mit Fake Fell besitzt einen Stehkragen mit integrierter Kapuze und abknöpfbarem Fake Fur Panel. Sie hat eine taillierte Passform und ist kurz geschnitten. Warum sie so ein cooles Teil ist? Na, wegen der krass gelben Farbe! Die ist momentan nämlich total angesagt. Durch die wärmende Wattierung ist die Jacke optimal für kühle Herbsttage.

 

#2 Herbst/Winter Outfit by Q/S designed by & s.Oliver

 

Als Accessoire passt der schwarze Loopschal optimal zu diesem Outfit. Bestickt ist er mit drei schönen Patches, die dem Schal das gewisse Etwas verleihen. An den Kanten des Schals befinden sich kurze Fransen. Der XXL-Schal ist aus einem sehr weichen Webstoff und somit total angenehm zu tragen.

Bei den Schuhen habe ich die gleiche Wahl wie beim ersten Herbst Outfit getroffen. Die Biker Bootees passen auch hier super gut dazu und geben dem Outfit nochmal einen besonderen Look.

Ich trage das komplette Outfit so wie es sich meiner Meinung nach gehört – total lässig. Einfach die Hose in die Bootees gesteckt, den Pulli drüber, die Jacke drüber und den Schal ganz locker um den Hals geschwungen. So lange es noch nicht ganz so kalt ist, lasse ich die Jacke gerne offen. Das sieht für mich irgendwie cooler aus.

An diesem Outfit mag ich einfach die Lässigkeit und das Bequeme. Es sind Teile, in die man sich reinkuscheln kann. Sie sind alle bequem und casual, haben aber auch alle etwas Besonderes. So sieht man zwar locker und cool aus, aber gleichzeitig auch richtig trendy.

 

Outfit aus der Q/S designed by Kollektion

Kuscheliger Herbst/Winter Look

Outfitdetails:

 

Ich habe sie für mich gefunden – zwei fancy Herbst/Winter Outfits! Jetzt interessiert mich eure Meinung! Welcher der beiden Looks gefällt euch besser? Schreibt mir eure Antwort gerne unten in die Kommentare. 

 

 

Weitere Aufnahmen aus meinem Shooting:

Kommentar hinterlassen
Ähnliche Posts
Persönliche Gedanken zur Bloggerszene I Teil 2
deutsche bloggerszene
Gedanken
Den ersten Teil mit meinen persönlichen Gedanken zur Bloggerszene habt ihr wie ich mitbekommen habe mit großem Interesse gelesen. Deshalb möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen und euch nun Teil 2 präsentieren. Ich führe meine Gedanken zur aktuellen Bloggerszene noch ein bisschen weiter aus und erzähle euch, was mich noch so stört und wie mein Fazit letztendlich zu all dem ausfällt. Also, weiter geht’s:     Meine Gedanken zur Bloggerszene Sind meine Texte noch wichtig? Was in der aktuellen Bloggerszene meiner Meinung nach auch oft viel zu kurz kommt sind die Blogtexte an sich. Durch Instagram werden „normale“ Blogger mit richtiger Website und langen Texten...
Positive Gedanken ❤ Optimismus lernen mit diesen 5 Tipps
positive gedanken - optimismus lernen
Gedanken
Positive Gedanken – sie sind so unglaublich wichtig für uns. Wenn wir positive Gedanken haben und die negativen stoppen können, erschaffen wir so viel Gutes für unser Leben. Durch positive Gedanken können wir stärker sein, selbstbewusster sein, besser leben und letztendlich glücklicher sein. Ich habe es selbst erlebt. In den letzten Monaten habe ich mir vorgenommen, – vor allem wegen meiner Erkrankung Hashimoto – endlich positiver zu denken und zu leben, mir eine positive Einstellung anzutrainieren und die vielen negativen Gedanken, von denen ich sowieso immer viel zu viele hatte, zu verbannen. Ich wollte Optimismus lernen, meine negative Einstellung ablegen und einfach nur positiv durchs Leben gehen. Und mithilfe einiger Tipps habe ich...
We are authentic! – Die coole s.Oliver Authentic Collection
s oliver authentic
Lifestyle
Endlich ist es soweit! Auch ich kann euch einige Teile aus der schon sehr bekannten Authentic Kollektion von s.Oliver zeigen! Bestimmt habt ihr schon die coole s.Oliver Authentic Collection entdeckt. Schließlich ist die bereits ab Februar in den Stores erhältlich. Und nun durfte auch ich in den Genuss kommen, das Revival der Logoprints zu feiern! Im Beitrag möchte ich euch die wirklich tolle und einzigartige Authentic Kollektion von s.Oliver vorstellen, euch ein wenig an meiner Begeisterung über die Retro-Kollektion teilhaben lassen und euch natürlich auch einige coole Outfit-Bilder zeigen. Außerdem verrate ich euch, welche meine Lieblingssteile aus dem Sortiment sind und wie ich diese am liebsten style.   Back to the...
Sommernachtstraum in der Badewelt Sinsheim
badewelt sinsheim
Lifestyle
Werbung   Ein Meer aus Palmen und Orchideen, türkisblaues Wasser, erfrischende Cocktails, stimmungsvolle Musik, bunte Lichter, ein grandioses Feuerwerk und ganz viel Sport, Spaß und Freude – das war der wunderbare Sommernachtstraum in der Badewelt Sinsheim. Am Wochenende war ich zum Sommernachtstraum Event in der Thermen & Badewelt Sinsheim eingeladen. Ich habe sehr gerne zugesagt und wollte auf jeden Fall dabei sein, denn das Thema des Events war genau nach meinem Geschmack: ein sommerlich sportlicher Südseeabend. Zusammen mit den Spitzensportlern des Olympiastützpunkts Metropolregion Rhein-Neckar wurden coole Sport-Aktionen zum Mitmachen angeboten und das alles in einer sommerlich stimmungsvollen Atmosphäre. Es ging also um Sport, Spaß und Action und einfach darum, den Sommer gemeinsam zu feiern. „Na...
Über mich
Maikikii
Maikikii I Mein Blog

Maikikii ist der Name meines Blogs und bezeichnet gleichzeitig auch meine kleine Insel, auf der mein Lifestyle Blog zuhause ist. Hier gehe ich meiner Leidenschaft nach und schreibe vor allem über Themen im Bereich Gesundheit und Lifestyle. Seit kurzer Zeit widme ich mich hier auch wichtigen Mamathemen, über die unbedingt einmal gesprochen werden muss. Ich schreibe über Dinge, die mich selbst betreffen, welche aus dem täglichen Leben gegriffen sind und somit auch viele von euch Leser beschäftigen. Kommt auf Maikikii an, fühlt euch angesprochen und gehört und verbringt einfach eine schöne Zeit hier!

Maikikii sign
Facebook
Follow me on

Follow LionsHome


Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste