5 Tipps einen "Depri-Tag" zu überstehen

Gedanken

Hey meine Lieben!

"Depri-Tage", oh mann, solche Tage habe ich leider gerade öfter. Schließlich ist es Winter, früh dunkel, kalt, blödes Wetter, etc...

Depressive Tage, an denen ich irgendwie schlecht drauf bin, nur die schlechten Dinge in meinem Leben sehe, vieles verändern möchte, aber einfach nicht weiß wie...Tage, an denen das Wetter so richtig mies ist (was mir sowieso absolut schlechte Stimmung bereitet, da ich die Sonne und schönes Wetter liebe) und ich echt depressive Stimmung verbreite, kommen bei mir gerade leider ziemlich oft vor.

Für solche Verstimmungen hasse ich mich wirklich, aber es ist nicht gerade einfach da wieder rauszukommen. Klar, am nächsten Tag sieht die Welt schon ganz anders aus, und das ist nicht nur ein verbreitetes Sprichwort, sondern ein wahres dazu. So einen "Depri-Tag" irgendwie rumzukriegen ist allerdings echt nicht leicht.

Gestern war bei mir so ein Tag.

Ich wusste irgendwie nicht wirklich, was ich unternehmen wollte, dann ging auch noch einiges schief und so war ich gestern mal wieder total unzufrieden mit mir und meinem Leben.

Doch soll ich so einfach den Kopf in den Sand stecken und diese Sch***-Stimmung über mich ergehen lassen? Nein!! Auf keinen Fall!!

Was also tun, wenn ein depressiver Tag dich versucht runterzudrücken und dir die Freude am Leben nimmt?

Ich sage es euch. Zumindest verrate ich euch, wie ich solche Tage am besten rumkriege.

 

5 Tipps gegen depressive Stimmung:

1. Umgebe dich mit Menschen, die dir am liebsten sind und die dir etwas von ihrer guten Stimmung abgeben :)

2. Tu das, was du am liebsten machst

3. Gönne dir eine Auszeit von den Gedanken über deine Zukunft oder dein Leben und verschiebe das auf einen positiven Tag (das wird dir bei der Zukunftsplanung zugutekommen)

4. Koche dir dein Lieblingsessen, bereite dir dein Lieblingsgetränk zu oder lass dir einfach beides von jemandem zubereiten ;)

5. Lenke dich von deinen blöden Gedanken ab, indem du einen Film guckst oder ein Buch liest und geh am besten früh ins Bett

 

Ich hoffe, ich kann euch mit meinen Tipps helfen, wenn ihr auch mal so einen richtig doofen "Depri-Tag" habt.

Ansonsten, versucht bitte positiv zu bleiben und wenn das nicht immer so klappt, versucht euch selbst dazu ein wenig zu zwingen. Das mache ich zumindest so, denn alles andere hat einfach keinen Wert und macht alles noch viel schlimmer! Natürlich darf man ab und zu auch einfach mal schlecht drauf sein, gar keine Frage. Allerdings sollte das nicht allzu oft vorkommen.

 

P.S. Think positive!

 

Kommentar hinterlassen
Über mich
Maikikii
Was ist
Maikikii ?

Maikikii ist der Name meines Blogs und bezeichnet gleichzeitig auch meine kleine Insel, auf der mein Blog zuhause ist. Es ist auch mein Spitzname und so schreibe ich hier als Maikikii über diverse Lifestyle-Themen. Bei mir erfahrt ihr Wissenswertes in Sachen Gesundheit, Beauty, Fitness & Fashion. Außerdem habe ich für euch ganz spezielle Reisberichte und Musikbeiträge von mir. Ab und zu lasse ich auch mal meinen Gedanken zu dem ein oder anderen Thema freien Lauf.
Macht euch auf nach Maikikii und seht die Welt aus meiner Sicht!

Maikikii sign
Facebook
Follow me on

Follow LionsHome


Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste