Logo

Gesundheit & Familie

Gesundheit 13. Dezember 2017

Xmas on Maikikii I Der perfekte Dezember Entspannungstag

entspannungstag

 

Der Dezember ist angebrochen. Jetzt wird es wieder richtig gemütlich. Wir zählen die Tage bis Weihnachten und genießen diese ruhige Zeit in vollen Zügen. So soll es sein! An solchen besinnlichen Tagen ist es gut, wenn wir uns etwas entspannen und es uns mal so richtig gut gehen lassen. Und genau dafür ist der Beitrag gedacht! Ich möchte euch zeigen, wie ihr euch den idealen Entspannungstag gestaltet.

 

 

So sieht ein perfekter Dezember Entspannungstag aus

Na klar, der Dezember ist nicht nur entspannt und besinnlich wegen der schönen Vorweihnachtszeit. Er kann auch ganz schön stressig und anstrengend sein. Schließlich muss man alle Weihnachtsgeschenke besorgen, alles schmücken, Plätzchen backen und so weiter und so fort. Aber genau deshalb ist es so wichtig, dass wir uns auch mal zurücklegen, relaxen und uns einen Entspannungstag gönnen.

Was macht man an so einem Entspannungstag? Nun, vieles ist möglich. Ich möchte euch zeigen, wie für mich ein perfekter Dezember Entspannungstag aussieht und euch damit einige Ideen und Inspirationen für euren ganz persönlichen Relaxtag geben.

 

Dezember Entspannungstag

Für euren perfekten Dezember Entspannungstag sucht ihr euch am besten einen Tag am Wochenende aus. Klar, so könnt ihr vermeiden, dass ihr irgendwelche Termine habt, müsst nicht zur Arbeit und könnt wirklich nur das tun, was euch Spaß und Freude bringt. Und darum geht es an einem solchen Entspannungstag schließlich. Wichtig ist auch, dass ihr das Smartphone nicht alle fünf Minuten in der Hand habt und ihr euch für jede Sache Zeit nehmt. Nur so könnt ihr wirklich den kompletten Tag entspannt und gelassen angehen. An eurem Entspannungstag gibt es natürlich auch nur eure Lieblingsmahlzeiten. Das heißt, schaut am Vortag, was ihr essen möchtet und geht alle Zutaten für die Mahlzeiten einkaufen. Das solltet ihr nicht am Entspannungstag erledigen müssen. Habt ihr für alles gesorgt, kann der Relaxtag beginnen.

 

09 Uhr I Guten Morgen, Guten Morgen, Guten Morgen Sonnenschein…

Der Dezember Entspannungstag beginnt. Wacht in aller Ruhe auf und steigt ganz gemütlich aus dem Bett. Schlüpft in eure kuscheligen Hausschuhe und schwingt euren Hintern ins Bad. Wascht euch und macht euch ein wenig zurecht, das reicht erstmal. Zieht euch eure bequemsten und liebsten Klamotten an.

 

Entspannungstag: Steht ganz in Ruhe auf und beginnt den Tag entspannt

 

9.30 Uhr I Eat Glitter For Breakfast And Shine All Day.

Jetzt heißt es: ausgiebig frühstücken! Ich persönlich liebe ja Frühstück und deshalb empfehle ich euch, diese Mahlzeit so richtig zu genießen. Stellt auf den Tisch, was ihr morgens am liebsten esst und genießt diese Zeit am Frühstückstisch. Wahrscheinlich habt ihr an den Arbeitstagen sonst nicht wirklich die Zeit dafür. Wenn ihr mögt, gönnt euch auch etwas Besonderes zum Frühstück. Vielleicht darf es ja ein Gläschen Sekt zum Frühstück sein? Und für die gute Laune am Morgen sorgt eure Lieblingsmusik, die ihr einlegt.

 

11 Uhr I Beauty Session #1

Nachdem ihr ausgiebig gefrühstückt und euch für die Verdauung ein wenig ausgeruht habt, geht es an die erste Beauty Session. Es können zum Beispiel eine schöne Maniküre oder Pediküre auf dem Plan stehen. Wenn ihr euch trotz Entspannungstag ein wenig schminken möchtet, dann tut das. Wenn ihr euch mit Makeup absolut wohlfühlt, dann ist das auch an diesem Tag völlig in Ordnung. Zaubert euch auch gerne eine schöne Frisur. Diese sollte aber locker sitzen und bequem sein. Ihr entscheidet euch für euer eigenes Beautyprogramm. Nehmt euch dafür ruhig 1-2 Stündchen Zeit.

 

13 Uhr I Keep Calm and Have Lunch

Zeit für ein leckeres Mittagessen! Wenn ihr noch ein wenig vom Frühstück gesättigt seid, dann bereitet euch doch einfach nur einen kleinen Mittagssnack zu. Ihr habt dafür ja bereits am Vortag eingekauft. Kocht in aller Ruhe, probiert zwischendurch und habt einfach Spaß beim Zubereiten. Genießt diesen Moment mit allen Sinnen. Anschließend könnt ihre euch das Mittagessen so richtig schmecken lassen. Wenn ihr mögt, in Gesellschaft eurer Familie oder Freunde oder auch einfach allein für euch. Hauptsache ihr esst langsam und entspannt.

 

14 Uhr I Ab in die Chillout Zone!

Nach dem Essen geht es erstmal ab auf die Couch! Legt euch hin und ruht euch aus. Manche verdauen das Mittagessen am besten bei einem Mittagsschläfchen, manche eher beim Lesen. In jedem Fall solltet ihr euch etwas hinlegen und euch Ruhe gönnen. So kann sich euer Körper ideal auf die Verdauung konzentrieren.

 

15 Uhr I Die Natur ruft!

Frische Luft tut definitiv gut und deshalb geht es nun für euch raus in die Natur. Macht euch auf zu einem schönen langen Spaziergang. Am besten lauft ihr eine Runde durch den Wald. Ihr könnt aber auch eine andere Strecke wählen, wenn sie in der Natur liegt. Atmet die frische Luft ein, spürt die Kälte, verfolgt die verschiedenen Spektakel, die die Natur bereithält und genießt so euren Spaziergang ganz bewusst. Auch, wenn ihr anfangs gar keine Lust habt, nach draußen in die Kälte zu gehen, solltet ihr es trotzdem tun. Danach werdet ihr froh sein, es getan zu haben. Es wird euch wirklich guttun!

 

16 Uhr I Tea or Coffee anyone?

Nach einem ausgiebigen Spaziergang an der frischen kalten Luft, schmeckt der Kaffee oder Tee danach umso besser! Glaubt mir. Jetzt könnt ihr es euch drinnen im Warmen so richtig gemütlich machen. Macht euch einen leckeren Kaffee oder Tee, nascht ein paar Weihnachtsplätzchen, wenn ihr schon gebacken habt und zündet euch eine tolle Duftkerze an. Genießt die Leckereien gerne auf dem Sofa unter einer Decke, in die ihr euch so richtig einkuschelt. Was gibt es Besseres im Dezember!

 

Entspannungstag: Genießt ein wohltuendes Bad

 

17 Uhr I Soak. Relax. Enjoy.

Und damit der Tag noch entspannter wird, könnt ihr euch nun ein schönes Entspannungsbad gönnen. Wählt euren Lieblingsbadezusatz – vielleicht mit tollem Weihnachtsduft – und genießt das Bad in vollen Zügen. Das pflegt nicht nur eure Haut, sondern auch eure Seele.

 

18 Uhr I Beauty Session #2

Wenn ihr mögt, könnt ihr jetzt noch ein wenig Pflege mit in den Tag einbauen. Legt eine Haarmaske auf, wählt eine Gesichtsmaske – am besten selbstgemacht – oder peelt euren Körper mit einem hochwertigen Peeling sanft. Verwöhnt eure Haut anschließend mit einer reichhaltigen Body Lotion, das ist vor allem jetzt im Winter total wichtig. Ihr sucht euch euer Wellnessprogramm selbst aus.

 

19 Uhr I Cooking Time!

Nun geht es wieder ans Kochen. Schließlich darf ein leckeres Abendessen nicht fehlen! Schön wäre, wenn ihr vielleicht zusammen mit eurem Partner, eurer Partnerin, der Familie oder Freunden kocht. Das macht Spaß und führt zusammen. Auch hierfür habt ihr bereits ausgesucht, was es geben soll und eingekauft. Also könnt ihr direkt loslegen! Bereitet das Abendessen aber ganz in Ruhe und mit viel Liebe zu. Schließlich möchtet ihr es euch anschließend richtig schmecken lassen. Genießt das Dinner ohne jede Hektik in einer gemütlichen Runde.

 

20 Uhr I Do what makes you happy!

Das Abendprogramm kann starten! Ihr gestaltet es, wie ihr möchtet. Soll heißen, macht euch zum Beispiel einen schönen Film rein – am besten keinen, der euch aufwühlt – , schaut eure Lieblingsserie weiter oder nehmt euch ein schönes Buch zur Hand und gestattet euch, wenn ihr mögt, ein Gläschen Wein dazu. Gönnt euch all das, was euer Herz begehrt. Natürlich sollte es aber bei dem einen Glas bleiben.

 

Entspannungstag: Bewusste Entspannung am Abend

 

21 Uhr I Just breathe.

Bevor es ins Bett geht, empfehle ich euch noch eine Runde bewusste Entspannung. Schließt in euren Abend also noch eine kleine Yoga-Einheit mit ein, macht verschiedene Entspannungsübungen oder meditiert einige Minuten. Das bereitet euren Körper ideal auf den Schlaf vor und lässt euch komplett zur Ruhe kommen. Es tut einfach sooo gut!

 

22 Uhr I A well spent day brings happy sleep. - Leonardo Da Vinci -

Der Dezember Entspannungstag endet mit dem Zubettgehen. 22 Uhr halte ich für völlig ok. Schafft ihr es früher schlafen zu gehen, super! Wenn nicht, auch nicht schlimm. Jedoch solltet ihr nicht zu spät ins Bett gehen. Ihr solltet nach diesem Relaxtag vollkommen entspannt und zufrieden sein und diese innere Ruhe mit in die Nacht nehmen. So könnt ihr euch einen angenehmen und gesunden Schlaf bereiten. Und der gehört definitiv auch zu einem idealen Entspannungstag dazu!

 

Entspannungstag: Geht möglichst früh schlafen

 

Habt ihr noch weitere Ideen, was man an einem perfekten Dezember Entspannungstag machen kann? Schreibt mir gerne in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

die ideale hashimoto ernährung
Gesundheit 23. April 2017

Hashimoto: Die ideale Hashimoto Ernährung

Hashimoto – eine viel diskutierte und oft thematisierte Erkrankung. Viele – und auch mich – betrifft diese Autoimmunerkrankung und deshalb möchte ich mich ihr auch in diesem Beitrag widmen. Genauer gesagt möchte ich dieses Mal auf den Aspekt „Ernährung“ eingehen, welcher ungemein wichtig ist. Ich erzähle euch im Beitrag, wie die ideale Hashimoto Ernährung aussieht und zeige euch in einer Lebensmitteltabelle ganz genau, was ihr als Hashimoto-Betroffene unbeschwert essen könnt und auf was ihr lieber verzichten solltet. Ich habe gemerkt, dass sich viele – vor allem viele von euch – für Themen zur Autoimmunerkrankung Hashimoto Thyreoiditis interessieren. Wahrscheinlich sind viele von euch selbst davon betroffen und haben deshalb immer wieder aufkommende...

ingwer rezepte
Lifestyle 23. März 2018

Ingwer Rezepte I Ingwer Kurkuma Shot & Ingwertee

Es ist Frühlingsanfang! Naja, zumindest kalendarisch. Das Wetter lässt ja leider noch ein bisschen zu wünschen übrig. Und auch der Körper hat sich von den vielen Infekten und Angreifern in der kalten Winterzeit noch nicht erholt. Das Immunsystem von so manchen unter euch ist bestimmt wie meins auch noch ein bisschen geschwächt und muss jetzt erst so langsam wieder aufgebaut werden. Unser Immunsystem muss jetzt gestärkt werden und wir müssen uns unsere Power und Energie wieder zurückholen! Schließlich wollen wir doch alle gesund und fit in den Frühling starten! Ich habe mir vor einigen Wochen Gedanken gemacht, wie ich mein Immunsystem und einfach meinen Körper wieder richtig...

schwingungstraining
Lifestyle 7. März 2018

Schwingungstraining Frankfurt I So bleibt ihr in Schwung! + Verlosung

I Werbung I Habt ihr schon mal was von Schwingungstraining gehört? Keine Sorge, ich bis vor einigen Wochen auch noch nicht. Nämlich genau bis die Physiopraxis Werner aus Frankfurt am Main auf mich zugekommen ist, die ein solches Schwingungstraining anbietet. Ich habe die Chance bekommen, mich ganz genau über das effektive Training zu informieren, um es euch anschließend in diesem Blogbeitrag vorzustellen. Glaubt mir, ich hätte das Schwingungstraining in Frankfurt selbst so gerne ausprobiert, aber das war mir aufgrund der Entfernung dieses Mal leider nicht möglich. Ich hoffe, ich komme aber irgendwann mal noch dazu. Ihr braucht jetzt aber keine Angst zu haben, dass ich deshalb nicht weiß, wovon ich rede. Ich habe...

neue trend it up produkte holographic style
Lifestyle 4. März 2018

Holographic Style I Die neuen trend IT UP Produkte

I Werbung I Gerade geht es in Sachen Beauty heiß her auf Maikikii! Vor einigen Tagen habe ich euch bereits die neuen Alterra Naturkosmetik Produkte hier auf meinem Lifestyle Blog vorgestellt und heute habe ich wieder richtig coole neue Beautyprodukte, die ich euch zeigen will! Dieses Mal geht es um die neuen Makeup Produkte von trend IT UP im schimmernden Holographic Style. Passend zum kommenden Frühling sorgt die Marke mit ihrem Sortimentswechsel bei dm für ein einmaliges Farbenspiel. Die Produkte für Augen, Lippen, Nägel und Teint sorgen mit ihren schillernden Regebogenfarben für einen echten Wow-Effekt und gleichzeitig bei dm jetzt ab März 2018 für eine einmalige Abwechslung. Die leuchtenden Farben erinnern sofort...

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page