Logo

Gesundheit & Familie

Gesundheit 2. Juni 2014

6. Superfood: Hanfsamen

superfood hanfsamen

Erfahrt mehr über das Superfood:

Hanfsamen

Die gesundheitlichen Vorteile von Hanfsamen werden schon seit Jahrhunderten gefeiert und jetzt wird klarer denn je, warum wir diese kleinen Kraftpakete der Ernährung zu schätzen wissen sollten. Hanfsamen sind eine Art Supernahrungsmittel, das vollgepackt ist mit wichtigen Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren. Ganz zu schweigen davon, dass sie unglaublich vielseitig sind und auf unterschiedliche Weise genossen werden können. Sie sind die ideale Ergänzung für alle, die eine bequeme Quelle für gesunde Fette und Proteine suchen.

Hanfsamen, auch bekannt als Cannabis sativa oder Industriehanf, werden aus dem fruchttragenden Samenstängel der Hanfpflanze gewonnen. Sie sehen aus wie kleine bräunlich-graue Samen, die einen nussigen Geschmack und eine knusprige Konsistenz haben. Die gesundheitlichen Vorteile von Hanfsamen sind zahlreich: Eine Portion liefert bis zu 10 Gramm pflanzliches Eiweiß, ist reich an Fettsäuren wie Omega-3, 6 und 9 sowie an wichtigen Vitaminen wie B1, B2, B6 und E. Hanf enthält außerdem natürlich vorkommende Antioxidantien, die die Zellstruktur vor Schäden durch oxidativen Stress oder freie Radikale schützen.

Aufgrund seines hohen Nährwertprofils und seiner vielfältigen gesundheitlichen Vorteile wird Hanf oft als das sechste Superfood bezeichnet. Aufgrund seines hohen Gehalts an Ballaststoffen kann er die Verdauung fördern und so dazu beitragen, dass dein Verdauungssystem optimal funktioniert. Hanf eignet sich auch hervorragend für Menschen mit Lebensmittelallergien, da er frei von Gluten, Milchprodukten und den meisten Nüssen ist, was ihn zu einer idealen alternativen Quelle für pflanzliche Proteine macht. Außerdem kann Hanf den Cholesterinspiegel senken und dank seines gesunden Fettsäuregleichgewichts das Herz-Kreislauf-System unterstützen. Untersuchungen haben ergeben, dass Hanf das Potenzial hat, das LDL-Cholesterin (das schlechte Cholesterin) zu senken und das HDL-Cholesterin (das gute Cholesterin) zu erhöhen.

Für Sportlerinnen und Sportler, die während ihres Trainings einen zusätzlichen Energieschub benötigen oder einfach nur ihre Leistungsfähigkeit über den Tag hinweg aufrechterhalten wollen, ist Hanf eine ausgezeichnete Wahl! Sein Proteingehalt fördert das Muskelwachstum und liefert dank seiner komplexen Kohlenhydratzusammensetzung lang anhaltende Energie - perfekt, um lange Tage durchzuhalten! Außerdem wirkt der Fettsäuregehalt Wunder bei der Linderung von Gelenkschmerzen und der Erholung nach dem Training, indem er Entzündungen in den beanspruchten Muskeln reduziert, die bei starker körperlicher Aktivität auftreten.

Zu all diesen Vorteilen kommt der vielleicht größte Vorteil hinzu - der Geschmack! Hanf ist unglaublich lecker, wenn du ihn in fast jedes Rezept gibst. Du kannst ihn über Salate oder Müsli streuen, um es knackiger zu machen, ihn zum Frühstück in Smoothies oder Joghurtschalen geben, ihn in Suppen oder andere schmackhafte Gerichte mischen und sogar köstliche Leckereien wie Kekse oder Muffins daraus backen! Wie auch immer du dich entscheidest - du kannst sicher sein, dass du von den vielen Vorteilen profitierst und jeden Bissen genießt!

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Hanf seinen Titel als sechstes Superfood wirklich verdient - er liefert uns eine natürliche Quelle für viele wichtige Nährstoffe und ist gleichzeitig unglaublich lecker! Wenn du also deine Nährstoffzufuhr erhöhen willst, ohne dabei Kompromisse beim Geschmack einzugehen, dann solltest du unbedingt ein paar nährstoffreiche Hanfsamen in deine tägliche Routine einbauen!

 

Ihr habt noch nicht genug von den unglaublichen Superfoods? Dann lest hier über das nächste Wunder-Lebensmittel: Superfood Die Açaí–Beere

 

Bildquelle: © oxie99 / Fotolia.com

Wie gefällt dir der Post? Teile ihn mit deinen freunden:

Post tags:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

kokoswasser test fazit
Gesundheit 3. September 2014

1. Superfood-Test-Fazit: Kokoswasser

Hey meine Lieben! Nun habe ich das Superfood Kokoswasser drei Wochen lang für euch getestet. Hier kommt nun mein Fazit: Es stellte sich heraus, dass Kokoswasser wirklich lecker schmeckte! Zunächst befanden wir uns in der typischen Position - skeptisch hinsichtlich des Geschmacks. Doch überraschenderweise schmeckte es sehr frisch und angenehm mild mit einem dezenten Geschmack nach Kokosnuss - keinesfalls zu stark oder zu süß. Der Geschmack ähnelte dem von frischem Kokosfleisch; nicht übermäßig intensiv aber leicht herb/süß mit einer angenehmen Textur. Unserer Meinung nach war es daher weitaus besser als andere Fruchtgetränke am Markt! Gesundheitlich war unser Test genauso vorteilhaft: Die hydratisierende Wirkung des Wassers trat sofort auf und unser...

superfood quinoa
Gesundheit 22. April 2014

10 Superfoods in 10 Tagen

Hallo Gesundheitsfreaks? Ihr kennt doch bestimmt die Bezeichnung „Superfood“ oder? Lebensmittel, die eine riesen Menge an Nährstoffen besitzen und damit alle anderen gesunden Lebensmittel übertreffen. Mittlerweile gibt es einige Lebensmittel, die als sogenannte Superfoods gelten. Nach und nach möchte ich euch 10 Superfoods vorstellen. Das heißt, jeden Tag werde ich euch ein Produkt zeigen und dessen Anwendung erklären. Drei der Produkte werde ich dann auch noch selbst ausprobieren und euch nach meinem Selbstversuch von den hoffentlich tollen Wirkungen berichten. Vielleicht entdeckt ihr ja auch das ein oder andere Mittel, das ihr gerne ausprobieren möchtet... Hier das erste Superfood: Quinoa Quinoa, auch Inkakorn, Inkareis oder Reismelde genannt (oder wie ihr es auch sonst nennen...

superfood matcha tee
Gesundheit 5. Juni 2014

8. Superfood: Matcha-Tee

Das nächste Superfood, das ich euch vorstellen möchte, ist: Matcha-Tee Matcha-Tee hat in den letzten Jahren aufgrund seiner zahlreichen gesundheitlichen Vorteile an Beliebtheit gewonnen. Er ist ein grünes Teepulver, das aus den Blättern der im Schatten wachsenden Camellia sinensis-Pflanze gewonnen wird und einen reichen, erdigen Geschmack hat. Matcha ist vollgepackt mit Antioxidantien und anderen gesundheitsfördernden Stoffen, was ihn zu einem der nährstoffreichsten Superfoods macht, die es gibt. Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften von Matcha-Tee ist seine hohe Konzentration an Catechinen - eine Art von Antioxidantien, die im Tee vorkommen. Catechine sind dafür bekannt, dass sie Entzündungen reduzieren, den Blutdruck regulieren und vor oxidativem Stress schützen. Matcha enthält auch große Mengen...

superfood weizengras
Gesundheit 13. Juni 2014

10. Superfood: Weizengras

Das letzte Superfood, das ich euch präsentiere: Weizengras   Weizengras wird von vielen gesundheitsbewussten Menschen dank seines beeindruckenden Nährstoffprofils schon lange als Superfood angesehen. Die smaragdgrünen Blätter dieses mehrjährigen Grases sind vollgepackt mit Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren, die erstaunliche Vorteile für den Körper haben können. Was ist Weizengras? Weizengras ist eine Grasart aus der Familie der Triticumgewächse (gemeinhin als Weizen bekannt). Es wird unter besonderen Bedingungen angebaut, um eine nährstoffreiche Nahrungsquelle zu produzieren. Die Pflanze wird getrocknet und in kleine Stücke geschnitten, bevor sie zu Pulver gemahlen oder zu Saft oder Kapseln gepresst wird, um sie einfach zu verzehren. Der chlorophyllreiche Saft kann direkt getrunken oder für...

Your message has been successfully sent. We will contact you shortly

back to the main page