Newies vom April: Balea, Dove, L'Oréal & Co.

newies april 2017 Lifestyle

Endlich geht es auf meinem Lifestyle Blog wieder mit meiner Newies-Reihe weiter! Nein, ich habe die Serie nicht vergessen und leider war es auch nicht so, dass ich keine neuen Produkte 2017 vorgestellt habe, weil ich mir nichts gekauft habe. Das wird wahrscheinlich nie das Problem sein ;) Irgendwie hatte ich in letzter Zeit einfach andere Themen auf dem Blog zu besprechen und habe mich auch mehr auf den Bereich „Fashion“ fokussiert. Aber natürlich liebe ich auch meine Beauty-Kategorie sehr und deshalb geht es nun wieder los mit der Vorstellung meiner monatlichen Newies!

Ich freue mich sehr, euch in diesem Beitrag meine 4 neuen Beauty-Produkte sowie ein Produkt zum Thema Gesundheit zu zeigen. Ich stelle euch verschiedene Produkte der Marken Balea, Dove, L’Oréal und Meridol vor. Zu jedem Produkt werde ich ein bisschen was erzählen und falls ich es schon ausgetestet habe, werde ich euch natürlich von meinen Erfahrungen berichten.

Seid also gespannt auf coole neuen Produkte: Hier kommen meine Newies vom April!

 

 

Balea Zuckerspray

Dieses spezielle Beautyprodukt habe ich vor einigen Tagen im DM entdeckt. Ich habe mich nur kurz einige Minuten dort umgeschaut, weil ich auf eine Freundin wartete und natürlich habe ich – obwohl ich mich nur umschauen wollte – ein paar Dinge eingekauft. Dieses neue Produkt fiel mir direkt auf.

Das Balea Zuckerspray ist neu bei DM und wie ich finde, ein wirklich spezielles Haarprodukt. Mit dem Zuckerspray kann man nämlich einen perfekten Undone-Look zaubern. Das Spray lässt die Haare glänzend und strähnig aussehen, was einen tollen Surfer-Style ausmacht. Das Balea Zuckerspray lässt sich ideal bei offenem Haar anwenden, lässt das Haar glänzen und gibt ihm Griffigkeit ohne es auszutrocknen. Außerdem ist das Spray vegan.

Bisher kannte ich nur die sogenannten Salzsprays, mit denen man einen Undone-Look stylt. Von einem Zuckerspray hatte ich zuvor noch nie etwas gehört. Deshalb bin ich umso gespannter, das neue Produkt von Balea auszuprobieren. Natürlich werde ich euch anschließend davon berichten, wenn ihr euch dafür interessiert. Meine Erfahrungen mit dem Balea Zuckerspray werde ich dann übrigens nicht nur hier auf meinem Lifestyle Blog mit euch teilen, sondern auch in einem Video auf meinem Youtube-Kanal Maikikii.

Anmerkung:

1,95 € (DM)

 

Newies vom April: Balea Zuckerspray + Haarparfum

 

Balea Haarparfum

Meistens ist es ja so, dass man ganz tolle Teile findet, wenn man gar nicht geplant hatte, shoppen zu gehen. So war es auch in diesem Fall. Beim Bummeln im DM habe ich also noch ein weiteres cooles Produkt von Balea entdeckt, das ich zuvor nicht kannte.

Das Balea Haarparfum ist zwar nicht ganz neu bei DM, aber es gibt es nun in einer neuen Duftvariante. Wie der Name schon verrät, ist es ein Parfum für das Haar. Es verleiht ihm einen frischen Duft, wenn schlechte Gerüche das Haar bestimmen. Es neutralisiert die unangenehmen Gerüche, gibt einen Frische-Effekt und sorgt für ein blumiges Dufterlebnis auf dem Kopf. Das Haarparfum riecht süßlich, blumig und sehr frisch. Einfach toll! Das Produkt von Balea ist dermatologisch bestätigt und vegan.

Ich finde das Balea Haarparfum echt cool! Ich hasse es nämlich total, wenn ich meine Haare frisch gewaschen habe und sie dann zum Bespiel nach dem Kochen nach Essen riechen. Deshalb bin ich echt froh, dass ich dieses Produkt gefunden habe und ab sofort in solchen Situationen anwenden kann. Wie gesagt mag ich den Duft des Haarparfums sehr gerne. Und insgesamt finde ich das Produkt von Balea absolut praktisch, da ich es durch die ideale Größe perfekt für unterwegs in die Handtasche packen kann. So duften meine Haare zu jeder Zeit herrlich blumig und frisch!

Anmerkung:

2,45 € (DM)

 

Dove Deo

Dieses neue Produkt von Dove habe ich nicht beim Shoppen gefunden, sondern zugeschickt bekommen. Und zwar versteckte sich das in der aktuellen Brigitte Box, die ich vor einiger Zeit gekriegt habe. Ich habe mich sehr über das Dove-Produkt gefreut und habe es auch direkt ausprobiert.

Das Dove Original 0% Deodorant ist neu im Dove-Sortiment. Mit der bewährten Dove ¼ Pflegecreme sorgt es neben der Erfrischung für zarte und gepflegte Achseln. Es ist also besonders mild zur Haut. Das Deo bietet 24 Stunden Schutz gegen unangenehmen Körpergeruch. Wie deutlich vorne auf der Flasche steht, sind im Produkt 0% Aluminiumsalze sowie 0% Alkohol enthalten. Das Dove Deo hat einen sehr angenehmen, typisch cremigen Duft.

 

Newies vom April: Dove Deo

 

Da im Deo kein Alkohol vorhanden ist, kann ich es direkt nach dem Rasieren auftragen. Das finde ich wirklich super! Genauso gut finde ich, dass es keine Aluminiumsalze enthält. Außerdem liebe ich den Duft des Dove Deos, weil er so schön typisch nach Creme riecht. Ich benutze das Dove Produkt sehr gerne, denn es hinterlässt keine weißen Flecken, pflegt gut und verleiht einen schönen, angenehmen Duft.

Anmerkung:

1,75 € (DM)

 

Meridol Zahnpasta

Das nächste Produkt, das ich eher in die Kategorie Gesundheit stecken würde, habe ich ebenfalls beim Umschauen im DM gefunden. Wie gesagt: Was man nicht alles so entdeckt, wenn man eigentlich gar nichts kaufen will! ;) Dieses Produkt von Meridol kann ich allerdings absolut gut gebrauchen.

Die Meridol Parodont Expert Zahnpasta ist neu im Sortiment der Marke. Sie ist vor allem auf die Gesundheit des Zahnfleischs ausgerichtet. Die Meridol Zahncreme stärkt die Widerstandskraft des Zahnfleischs und schützt somit vor Parodontitis. Sie enthält eine hohe Konzentration an antibakteriellen Wirkstoffen, welche indirekt entzündungshemmend wirken. Somit unterstützen sie den natürlichen Heilungsprozess des Zahnfleischs.

 

Newies vom April: Meridol Zahnpasta

 

Ich benutze schon seit langer Zeit Zahnpasta von Meridol, da sich die Zahncreme-Produkte der Marke besonders auf Zahnfleischprobleme fokussieren und ich eben solche habe. Nun freue ich mich auch schon, diese Meridol Zahnpasta auszuprobieren und hoffe, dass mir die vielleicht besonders gut hilft. Anschließend kann ich euch dann gerne über meine Erfahrungen mit der Zahncreme berichten.

Anmerkung:

4,95 € (DM)

 

L’Oréal Lippenstift

Bei meiner letzten Reise nach Berlin habe ich tatsächlich all meine Lippenstifte vergessen und wirklich kein einziges Lippenprodukt eingepackt! Keine Ahnung, wie das passieren konnte, aber irgendwas vergisst man meistens beim Packen. Jedenfalls musste ich dann in Berlin auf Shoppingtour gehen, um mir ein bis zwei neue Lippenstifte zuzulegen, denn ich verbrachte einige Tage in der Hauptstadt. Bei dieser Einkaufstour habe ich mir dann folgendes L’Oréal Lippenprodukt eingepackt.

Der L’Oréal Lippenstift Color Riche Matte 463 Plum Tuxedo ist wie die Bezeichnung schon verrät, ein matter Lippenstift. Er verleiht ein mattes Finish, pflegt aber dennoch und spendet Feuchtigkeit. Enthaltenes Kamelienöl sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und eine gute Feuchtigkeitsversorgung. Das im L’Oréal Lippenstift vorhandene Jojobaöl ist für die langanhaltende Farbe zuständig und verhindert ein Verwischen dieser. Das Lippenprodukt ist wie gesagt angenehm zu tragen und trocknet die Lippen nicht aus. Die Bezeichnung 463 Plum Tuxedo beschreibt ein dunkles Pink-Rot, welches man als die Farbe Pflaume benennen kann.

 

Newies vom April: L'Oréal Lippenstift

 

Ich mag den L’Oréal Lippenstift total gerne! Vor allem liebe ich diese schöne Farbe! Wer mich kennt, weiß, dass ich pflaumenfarbene Lippenprodukte toll finde und gerne benutze. Für mich wäre das eher ein Lippenstift, den ich abends zum Ausgehen auftragen würde. Natürlich könnt ihr ihn aber auch für das Tagesmakeup verwenden, wenn ihr euch gerne auch im Alltag etwas stärker schminkt. Der L’Oréal Lippenstift Color Riche Matte 463 Plum Tuxedo: ein hochwertiges, tolles Produkt!

Anmerkung:

9,95 € (DM)

glamzeit
07.08.2017 - 13:37
nice post
Kommentar hinterlassen
Ähnliche Posts
Newies vom Juli: MAC, Benefit, NYX & p2
newies vom juli 2016
Lifestyle
Es ist wieder Zeit, euch meine Newies vom Juli zu zeigen! Auch in diesem Post habe ich wieder tolle Produkte, die ich euch präsentieren möchte und zu denen ich euch meine ehrliche Meinung sage. Lest weiter und findet heraus, was meine neuen Produkte ausmachen und welche Erfahrungen ich damit gemacht habe.   MAC Makeup Foundation Ich bin sowas von froh, dass ich dieses Produkt gefunden und absolut für mich entdeckt habe! Mehr noch finde ich es wirklich schade, dass ich dieses Makeup nicht schon vorher gefunden habe. Ich war in Berlin shoppen und habe nach einer neuen Foundation gesucht, da meine alte aufgebraucht war und ich auch nicht so wirklich von ihrer Deckkraft überzeugt war. Deshalb...
Schwingungstraining Frankfurt I So bleibt ihr in Schwung! + Verlosung
schwingungstraining
Lifestyle
I Werbung I Habt ihr schon mal was von Schwingungstraining gehört? Keine Sorge, ich bis vor einigen Wochen auch noch nicht. Nämlich genau bis die Physiopraxis Werner aus Frankfurt am Main auf mich zugekommen ist, die ein solches Schwingungstraining anbietet. Ich habe die Chance bekommen, mich ganz genau über das effektive Training zu informieren, um es euch anschließend in diesem Blogbeitrag vorzustellen. Glaubt mir, ich hätte das Schwingungstraining in Frankfurt selbst so gerne ausprobiert, aber das war mir aufgrund der Entfernung dieses Mal leider nicht möglich. Ich hoffe, ich komme aber irgendwann mal noch dazu. Ihr braucht jetzt aber keine Angst zu haben, dass ich deshalb nicht weiß, wovon ich rede. Ich habe...
Newies: Make Up Basics
newies make up basics
Lifestyle
Hey meine Lieben! Heute möchte ich euch meine neuen Make-Up-Errungenschaften präsentieren:     1. Liquid Foundation von Maybelline New York (Natural Ivory 105) Die Foundation ist wirklich super. Mit einem Pinsel kann man sie total gut und einfach auftragen. Man braucht dabei nicht viel von der Foundation. Es genügt, sich einen kleinen Klecks auf den Handrücken zu machen. Dieser Klecks reicht für das ganze Gesicht. Ich mag es sowieso nicht so, wenn man zu arg zugekleistert ist. Das komplette Gesicht kann mit einem Klecks Foundation sehr gut abgedeckt werden. 2. Foundationpinsel von Alicia da Silva Diesen Foundationpinsel benutze ich, wer hätte es gedacht, für die oben genannte Foundation. Mit diesem Pinsel kann ich...
7 Optionen zur Elizabeth Arden Eight Hour Cream Anwendung
elizabeth arden eight hour cream anwendung
Lifestyle
Meine Überzeugung von der Elizabeth Arden Eight Hour Cream ist auf meinem Lifestyle Blog glaube ich schon deutlich geworden. Ich finde die Creme einfach mega gut. Vor allem begeistert mich, dass ich sie so vielseitig verwenden kann. Und genau darum soll es auch in diesem Beitrag gehen. Die Eight Hour Cream von Elizabeth Arden könnt ihr nämlich auf sieben verschiedene Weisen benutzen, das heißt, es gibt mindestens sieben verschiedene Anwendungsmöglichkeiten – und darüber hinaus wahrscheinlich noch einige mehr. Auch ich verwende die Creme nicht nur bei trockenen Hautstellen, sondern auch für einige andere Beautytricks. Und für welche, das möchte ich euch jetzt verraten. Ich zeige euch sieben Anwendungsmöglichkeiten der...
Über mich
Maikikii
Was ist
Maikikii ?

Maikikii ist der Name meines Blogs und bezeichnet gleichzeitig auch meine kleine Insel, auf der mein Blog zuhause ist. Es ist auch mein Spitzname und so schreibe ich hier als Maikikii über diverse Lifestyle-Themen. Bei mir erfahrt ihr Wissenswertes in Sachen Gesundheit, Beauty, Fitness & Fashion. Außerdem habe ich für euch ganz spezielle Reisberichte und Musikbeiträge von mir. Ab und zu lasse ich auch mal meinen Gedanken zu dem ein oder anderen Thema freien Lauf.
Macht euch auf nach Maikikii und seht die Welt aus meiner Sicht!

Maikikii sign
Facebook
Follow me on

Follow LionsHome


Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste