Vom ständigen Wechsel des Heim- und Fernwehs...

Fernweh Gedanken

Jetzt mitten im Trubel von New York....am Strand in der Karibik....in Afrika auf wilder Safari...oder bei den Stars in LA....das wär’s!
Mich begleitet eigentlich ständig ein solches Gefühl von Fernweh, zwischendurch einfach mal wieder etwas Neues zu sehen, eine neue Umgebung, neue Menschen, neue Gerüche, neue Eindrücke, Geschichten und ein neuer Alltag, wenn auch nur für eine begrenzte Zeit. Ab und zu muss man den normalen, stumpfen Alltag einfach mal hinter sich lassen, abhauen und ein wenig aus der normalen, eigenen Welt ausbrechen.

Man kann jetzt natürlich sofort die Koffer packen, ab zum Flughafen und in den nächsten Flieger Richtung Abenteuer steigen und das würde ich auch sofort jedem empfehlen...doch nicht alle können sich so eine Spontanreise zwischendurch leisten und für diejenigen heißt es dann: den Tagträumen freien Lauf lassen, sich vom Alltag lösen und die Gedanken spielen lassen, sich in das Land oder in die Stadt der Wahl beamen und einfach mal „Was wäre wenn...“ in Gedanken spielen. Schön oder?

Ist es dann aber endlich soweit und man darf wirklich die Koffer packen weil es am nächsten Tag tatsächlich in den Urlaub geht, ist man einfach nur aufgeregt und kann es gar nicht mehr erwarten am Strand zu liegen oder sich unter die Menschenmassen in der Großstadt zu mischen. Kaum ist man dann dort, fühlt man sich total frei und voller Euphorie lässt man die neuen Eindrücke auf sich wirken. Man stellt sich vor wie es wäre dort für immer zu verweilen, ein Teil des dortigen Lebens zu sein....doch schon am dritten oder vierten Tag packt einen plötzlich das Heimweh. Man vermisst plötzlich seine Heimat, das gewohnte Umfeld und die lieben Menschen und lernt all das sehr zu schätzen. Schon ist man wieder hin- und hergerissen zwischen Heim- und Fernweh....

So geht es zumindest mir immer. Doch trotz des immer aufkommenden Heimwehs bin ich froh dem Alltag hier für eine Weile einmal entweichen zu können und andere unterschiedliche Welten zu entdecken. Ich liebe meine Heimat und könnte wohl nie für immer oder für eine allzu lange Zeit weit weggehen, doch genauso kann ich nicht jeden Tag im Jahr hier verbringen und bin froh öfter einmal auch wegzukommen.

Perfekt wäre für mich einen Wohnort hier zu haben und die Arbeit mit dem Reisen zu verbinden....so wohne ich zwar in meiner Heimat und habe doch das Gefühl Teil einer anderen spannenden Welt zu sein. Das wünschen sich wahrscheinlich viele....eine Zweitwohnung in New York, eine Ferienvilla in der Karibik...und es ist schön solche Träume zu haben...doch warum nicht auch hoffen und daran arbeiten sich diesen Traum einmal zu erfüllen und ein solches Leben zu leben....

Ich arbeite auf jeden Fall daran!

Kommentar hinterlassen
Ähnliche Posts
7 Tipps wie man Urlaub zuhause machen kann
urlaub zuhause
Reisen
Mal wieder kein Geld oder keine Zeit, einen großartigen Urlaub irgendwo in der Ferne zu verbringen? Kein Problem! Mit 7 einfachen Tipps könnt ihr jetzt ganz einfach Urlaub zuhause machen. Die freien Tage werden auch ohne weit weg zu fliegen sehr schön und erholsam werden – garantiert! Vielleicht geht es euch auch so, dass ihr das Gefühl habt, alle Menschen um euch herum sind gerade in den Urlaub gegangen. Ständig seht ihr auf Facebook, Instagram & Co. wunderschöne Bilder von Sonne, Strand, Meer und strahlenden Menschen, die es sich gut gehen lassen. Da muss man ja neidisch werden! Natürlich sieht man solche Fotos genau dann, wenn man selbst gerade nicht die Möglichkeit...
Packliste Urlaub: Gepäck für Italien
packliste urlaub
Reisen
Für mich geht es, wie ihr vielleicht bereits wisst, ganz bald nach Italien. Also ist dann mal wieder packen angesagt! Ich hasse Kofferpacken total und versuche mich deshalb so gut wie möglich darauf vorzubereiten und mich zu organisieren, so dass ich beim Packen dann nicht allzu viel Stress habe. Mittlerweile gelingt mir das ganz gut. Mit meiner „Packliste Urlaub“ kann ich ganz strukturiert und in Ruhe mein Gepäck zusammenzustellen und habe letztendlich auch wirklich alles dabei, was ich für meine Reise brauche. Die Liste, die ich euch in diesem Beitrag zeige, hat sich für mich also als sehr praktisch erwiesen. Da es bestimmt einige unter euch gibt, die auch nicht gerade als Pack-Fans gelten...
Mein Südafrika #2: Die richtige Safari Fashion
safari fashion
Reisen
Im ersten Teil meiner Serie „Mein Südafrika“ habe ich euch bereits alles zu den Reisevorbereitungen für meine bevorstehende Südafrika Reise erzählt. Dieser nächste Teil gehört gewissermaßen noch zur Reiseplanung dazu. Es dreht sich alles um die richtige Safari Fashion. Auf was ihr bei der Kleidung für eine Safari Reise achten müsst, was ihr alles braucht und wie die ideale Safari Fashion aussieht, das erfahrt ihr in diesem Beitrag.     Safari Fashion I Auf was müsst ihr achten? Bei einer Safari Reise geht es nicht einfach nur darum, komplett in Tarnklamotten herumzulaufen. Die Safari Fashion ist viel mehr als das. Wenn ihr auf Safari gehen möchtet, solltet...
Südafrika Teil 2 I Einmal Swasiland und zurück I Highlights
swasiland
Reisen
Und dann ging es los in ein anderes Land. Von Südafrika ins Swasiland. Kaum die unglaublichen Eindrücke aus den ersten Tagen in Südafrika und vor allem im Krüger Nationalpark verarbeitet, warteten weitere Naturspektakel, kulturelle Erlebnisse und andere fesselnde Eindrücke auf mich. Ich, weiterhin unglaublich gespannt und neugierig auf alles, was da kam, verfolgte meine Reiseroute mit einer inneren Zufriedenheit, wie ich sie zuvor nicht kannte. Meine nächste Route: einmal Swasiland und zurück.     Südafrika & Swasiland I Reiseroute, Erlebnisse, Highlights Im zweiten Teil meiner Südafrika Reihe erzähle ich euch von meinem Ausflug ins Swasiland und wieder zurück nach Südafrika. Von wunderschöner fast tropischer Natur ü...
Über mich
Maikikii
Maikikii I Mein Blog

Maikikii ist der Name meines Blogs und bezeichnet gleichzeitig auch meine kleine Insel, auf der mein Lifestyle Blog zuhause ist. Hier gehe ich meiner Leidenschaft nach und schreibe vor allem über Themen im Bereich Gesundheit und Lifestyle. Seit kurzer Zeit widme ich mich hier auch wichtigen Mamathemen, über die unbedingt einmal gesprochen werden muss. Ich schreibe über Dinge, die mich selbst betreffen, welche aus dem täglichen Leben gegriffen sind und somit auch viele von euch Leser beschäftigen. Kommt auf Maikikii an, fühlt euch angesprochen und gehört und verbringt einfach eine schöne Zeit hier!

Maikikii sign
Facebook
Follow me on

Follow LionsHome


Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste